Alle Artikel in: Rezepte

Kuchenbuffet fuer Bauernhof Geburtstag

Kuchen für den Bauernhof Kindergeburtstag

Wie ihr mittlerweile wissen solltet, bin ich ein kleiner Kindergeburtstags-Partyholiker. Ohne Motto und Basteleien, ohne mich! Die Grenze zwischen Alltagstauglichkeit und Übertreibung für die Fotos oder den eigenen Perfektionismus (?) ist schwer zu ziehen. Ich versuche, meinen Fokus wirklich auf die Kinder zu legen und kein Hochglanzmagazin auszustatten. Trotzdem arten meine Vorbereitungen jedes Mal in leichten Stress aus. Ich glaube aber, den brauche ich einfach, um nicht sentimental zu werden. Kennt das jemand? Heute möchte ich anlässlich des dritten Geburtstages ein paar relativ simple Ideen für Kuchen und Gebäck mit Bauernhof-Motto zeigen, hauptsächlich angelehnt an die drei Romanfiguren aus „Freunde“ von Helme Heine: einen einfachen Traktor-Kuchen, Schweinchen-Amerikaner, Schafskuchen und Kirschmuffins, die dem dicken Waldemar besonders gut munden würden sowie babytaugliche Bauernhofkekse.

Schokoladen Streichcreme gesunder Ersatz

Der beste Schokoladen-Aufstrich der Welt

Vollkommen zufällig und eher auf Grund eines kleinen „Momfails“ habe ich neulich DIE absolut beste, leckerste Schokocreme der Welt gezaubert. Also eigentlich war’s die Küchenmaschine. Aber ich habe sie befüttert und programmiert. Da darf ich mir doch wohl auch ein paar Lob-Blümchen einsacken! Das Rezept kann ich euch einfach nicht vorenthalten. Aber bevor ich das jetzt verrate, erzähle ich euch schnell noch, wie es zur Entstehung kam und was den Aufstrich so gelungen macht.

alternativer gesunder Schokoladenpudding

gesunder Nachtisch: zuckerfreies, veganes Schokoladenmousse

Bei der Überschrift kassiere ich bestimmt ein paar verständnislose Blicke. Ein zuckerfreies Dessert? Wo ist da der Sinn? Schmeckt das? Und dann ist es auch noch roh und vegan. Ich kann euch versichern, dieses Rezept ist der absolute Knaller! Das „Mousse“ ist zwar nicht mit herkömmlichen Mousse au Chocolat (enthält rohes Ei, Zucker, Butter und oft auch Sahne und Alkohol) vergleichbar, ist aber ein wahnsinnig leckerer Nachtisch oder Zwischendurch-Snack. Soulfood pur. Das Gute: es ist eine sehr gesunde Mahlzeit aus ausschließlich pflanzlichen Produkten ohne raffinierten Rübenzucker, lediglich gesüßt durch Früchte. Die Schokoladencreme kann sogar aktuell gehypte „Clean Eating“– oder „Raw Food“– (=Rohkost-)Prädikate abräumen. Nun will ich euch aber nicht länger mit Schwärmereien auf die Folter spannen. Hier ist das Rezept:

Rezept gesunder Brotaufstrich vegan

Rezept: veganes Tomaten Nuss Pesto

Ein frisches Pesto im Kühlschrank kann im wuseligen Mama-Alltag nie schaden, finde ich. Es lässt sich super und unkompliziert vorbereiten, hält sich mehrere Tage im Kühlschrank und ist schnell serviert. Nicht nur zu Nudeln ist es ein leckerer Soßenersatz, sondern passt auch zu Hirse und Reis, als Brotaufstrich oder auch auf Röstis, Pizza oder Wraps. Eigentlich geht es zu allem. Und das Sahnehäubchen zum Schluss: Pesto kann je nach Zutatenliste sehr gesund und voller wichtiger Nährstoffe sein! Es muss ja nicht immer die klassische Rezeptur sein…. Eine recht milde, rein pflanzliche Pesto-Variante möchte ich euch heute vorstellen: Tomaten Walnuss Pesto.Ein ähnliches Rezept hatte ich mir mal notiert, als ich im Studium einen Exkurs in die Naturheilkunde gemacht habe. Es folgt wenn ich mich richtig erinnere den Ernährungsprinzipien nach Hildegard von Bingen.

Rezept Kuerbiskerne Eisenquelle

Rezept: selbstgemachtes Kürbiskern-Pesto

Auf der Suche nach alternativen, pflanzlichen Eisenquellen habe ich mich neulich ein bisschen in Kürbiskerne verliebt. Die Zwillinge finden „Käne“ sowieso super und klauen sie von jeder Brotkruste. Ich habe sie bislang nur in Backwaren und als Salat- oder Suppen-Topping verwendet. In 100 Gramm Kürbiskernen stecken 11 Milligramm Eisen. Das ist vergleichbar mit so manch einem Stück Fleisch. Aber wichtig zu wissen ist, dass im Gegensatz zum Fleisch das Eisen in pflanzlichen Lebensmitteln 3-wertig ist und deshalb vom Körper nur zu 10-30 % aufgenommen wird. Gesteigert wird die Aufnahme im Beisein von Vitamin C. Doch wer mag schon eine ganze Tüte pure Kürbiskerne essen, um seinen täglichen Eisenbedarf zu decken? Also habe ich ein bisschen herumprobiert, wie sich die Kerne gut verarbeiten lassen. Dabei herausgekommen ist unter anderem neben ein paar Experimenten mit Kürbiskern-Mehl (sehr zu empfehlen in Quiche-Teig!) ein leckeres Rezept für Kürbiskern-Pesto, das ich euch aufgeschrieben kann. Es ist eigentlich nur eine kleine Abwandlung meines Rezeptes für klassisches Basilikum-Pesto, mittlerweile natürlich nicht mehr besonders mild für Babys, sondern wieder etwas aromatischer.

Muffins fuer Tier Safari Kindergeburtstag

Affen-Muffins zum Kindergeburtstag

Zur Tier-Safari-Party anlässlich des zweiten Geburtstags der Zwillinge durfte natürlich auch die thematisch passende Kuchentafel nicht fehlen. Da aktuell Affen bei beiden Kindern ganz hoch im Kurs stehen und ich Muffins auf die Faust für Kleinkinder viel praktischer finde als zum Beispiel Kuchenstücke, habe ich mich direkt in die Affen-Muffin-Bilder verliebt, die ich auf Pinterest gefunden habe. (Über den Link gelangt ihr zu meinem Board mit den entsprechenden Anleitungen und weiteren Tier-Geburtstags-Inspirationen. Letztendlich habe ich mich davon aber nur grob leiten lassen und dann frei Schnauze beziehungsweise nach dem, was der Wocheneinkauf so her gab, gebacken und gebastelt. Ich will euch kurz vorstellen wie…

Kochen fuer Kinder Spaghetti Muffins

Rezept: Spaghetti-Muffins für Kinder

Meine Kinder lieben Nudeln. Alle Kinder lieben Nudeln. Aber gerade die kleinen Selbstesser haben Schwierigkeiten, Spaghetti, Bandnudeln und diverse kleinere Sorten aufzupieksen, was hier immer in einer schlimmen Sauerei endet, wenn auch noch Sauce involviert ist. Aber immer nur Penne und Farfalle sind auch auf die Dauer langweilig. Und die Beilagenfrage ist ja auch noch nicht geklärt. So habe ich etwas in der Küche herumexperimentiert und kann euch nun ein tolles, vollwertiges Rezept für Kleinkinder und Baby-Led-Weaning Babys vorstellen: Spaghetti-Muffins oder wahlweise auch Nudel-Muffins.

Rezept Pizzateig Vollkorn

Rezept: Vollkorn Gemüse Pizza mit Roggenmehl

In den letzten Wochen habt ihr euch ein paar Rezepte gewünscht. Starten möchte ich aus der Vorschlagsliste mit einem gesunden Pizzateig. Ja, Pizza wird oft als ungesundes Fastfood und hochkalorisches Soulfood abgestempelt. Aber das muss sie gar nicht sein. Je nach Teig und Belag kann eine Pizza ganz leicht zu einem vollwertigen, gesunden Familienessen werden, das von allen Beteiligten verschlungen wird. Denn: welches Kind mag bitte keine Pizza?! Richtig gut gegessen sie hier seit dem ersten Geburtstag. Aber auch jüngere Babys können auf ungewürzten Stücken beaufsichtigt prima herumlutschen. 

festlich Backen fuer Kleinkinder

Rezept: zuckerfreie Baby-Muffins mit Möhre

Na, was bekommen denn eure Babys so festtagstaugliches auf den Teller? Wie wäre es mit niedlichen Weihnachtsmuffins in Tannenbaum- und Sternform? Zuckerfrei (also Saccharose-frei, natürlicher Fruchtzucker ist enthalten), entweder in deftiger oder süßlicher Variante. Sie passen optisch wunderbar auf die weihnachtliche Kaffeetafel, eignen sich aber auch bestens für ein schnelles, unkompliziertes Abendbrot nach einem aufregenden Tag oder zur Beschäftigung während des Familienessens. Auch für müde, überdrehte Kleinkinder.

Pfannkuchen Baby Rezept

Rezept Vollkorn-Gemüse-Pfannkuchen

Heute stelle ich euch für die Kategorie „Familienfastfood“ eine leckere und schnelle Inspiration für den Mittagstisch vor, eigentlich ein absoluter Klassiker: unsere immer gern gegessene Gemüse-Pfannkuchen. Mein Standard-Pfannkuchenrezept in der „Wie jubel ich dem Kleinkind möglichst unauffällig möglichst viel Gemüse unter?“ Edition. Einfach, schnell und in doppelter oder dreifacher Menge auch gut für mehrere Tage vorzubereiten. Pfannkuchen kann man nämlich super kurz in der Mikrowelle aufwärmen. Die Vorbereitung geht super schnell, weil man nichts abwiegen muss. Das Ausbacken erledige ich zur Not, während die Kinder schon einmal einen Appetizer verdrücken.