Alle Artikel in: Rezepte

Zitronenkuchen Dinkelvollkornmehl

Rezept: Dinkel Zitronen Kokos Kuchen

Dieser leckere, einfache und vollwertige Kuchen mit natürlichem Zitronen- und Kokosaroma passt ganz wunderbar zum Sonnenschein da draußen. Ein echtes Frühlings- und Sommerrezept. Perfekt für die österliche Kaffeetafel oder ein Picknick im Freien. Wie alle meine Rezepte enthält auch dieser Kuchen Dinkelvollkornmehl bzw. Körner, wenig Zucker und gute Fette. Also ist er ein guter, ausgewogener Snack für Kinder und alle, die sich bewusst ernähren möchten. Auch wenn noch eine große Ladung Zuckerguss und bunte Streusel oben drauf landet, sollten sich die anstrengenden Blutzuckerschwankungen in Grenzen halten. 😉

Pancake Rezept gesunde Alternative

Rezept: Schoko Pancakes mit Bohnenmehl

Dieses Rezept für vegane, zuckerfreie Pancakes müsst ihr unbedingt ausprobieren. Ich bin so begeistert! Ein süßes, schokoladiges Gericht OHNE Zuckerzusatz, ohne tierische Lebensmittel und ohne Gluten. Also vollkommen „clean“. Dafür haben sie ein eiweißreiches, ballaststoffreiches und vitalstoffreiches Gemüse als Grundlage: die kleinen Schoko Pancakes bestehen hauptsächlich aus Kidneybohnen.

Vollmilch Schokolade Resteverwertung kreative Ideen

Schokoladen Resteverwertung: Top 10 Rezepte

Eigentlich gibt es immer Schokoladenreste im Haus: Nikoläuse, Osterhasen und die viel zu großezügig ausgefallene Ausbeute von Karneval, Halloween oder Sankt Martin. Wer soll so viel Vollmilch Schokolade essen? Uns sind diese Massen viel zu süß. Vor einiger Zeit fragte ich auf Instagram, was ich mit unseren ganzen Schokonikoläusen machen soll. Ihr habt mir von eurer liebsten Resteverwertung berichtet. Da waren so viele gute EINFACHE Ideen dabei, die ich nun gesammelt weitergeben möchte, natürlich inklusive von uns getesteten Rezepten und Anleitungen. Denn: Nach der Nikolausschmelze steht die Osterhasenarmee schon in den Startlöchern.

Rezept Puddingaus Schokoladenresten

Schoko-Nikolaus Pudding – Thermomix Rezept

Im Hinblick auf die nahende Osterhasen Armee lohnt es sich, mal so ganz langsam Platz im Süßigkeitenschrank zu schaffen. Und die Fastenzeit beginnt ja auch bald! Wir sind also in den vergangenen Wochen den Schokoladen-Nikoläusen aus der Adventszeit an den Kragen gegangen. Das beste Ergebnis bislang: ein Schokoladen-Pudding, der mit der Küchenmaschine sehr schnell gezaubert ist. Die einfache Anleitung dazu möchte ich heute teilen.

Kichererbsenpuffer mit Karotten Rezept

Rezept: Kichererbsen-Puffer mit Möhren

Im Folgenden verrate ich euch das Rezept von unseren aktuellen Lieblingsbratlingen: Kichererbsen-Puffer mit Hirtenkäse und Möhren. Sie sind schnell gemacht, stellen eine komplette, ausgewogene Mahlzeit und schmecken der ganzen Familie. Gemüse-Schmuggel vom Feinsten, sag ich euch! Das vegetarische Rezept habe ich mir nicht komplett selbst ausgedacht. Die Grundidee habe ich aus dem GU-Ratgeber „Expresskochen for Family“ (Buchrezension). Ich habe die Bratlinge noch weiterentwickelt nach einem Foto, was ich bei der schweizer Foodbloggerin „Miss Broccoli“ gesehen habe. Die Suchmaschine hat mir zwar gerade ausgespuckt, dass es schon diverse Rezepte gibt, die dem ganzen sehr, sehr nahe kommen, aber ich teile hier trotzdem noch einmal meine eigene vollwertige Kichererbsen-Puffer Version. Ihr habt es euch mehrfach gewünscht. Und sie ist natürlich auch die allerbeste. 😉

Dinkel Vollkorn Waffeln mit Chocolate Chips

Rezept: Dinkelvollkornwaffeln mit Schokostückchen

So genial und so einfach werden Waffeln zu einem Schokoladentraum. Das müsst ihr unbedingt einmal ausprobieren! Eine frische, warme und krosse Waffel mit geschmolzenen, zartherben Chocolate Chips im Inneren. Sehr, sehr lecker!!! Prinzipiell könnt ihr einfach in euren Lieblings-Waffelteig backfeste Schokoladenstückchen einrühren und die Waffeln in einem belgischen/ brüsseler Waffeleisen ausbacken. Das wäre dann schon das komplette Geheimnis hinter dem „Rezept“. Ich möchte euch heute aber noch meinen – schon für Babys geeigneten – Standardwaffelteig vorstellen, der ohne Zusatz von raffiniertem Zucker auskommt. Theoretisch lässt sich das Rezept auch vegan abwandeln – also ohne Kuhmilch und Hühnerei.

Cake Smash zuckerfreies einfaches Rezept

Cake Smash: zuckerfreies, einfaches Rezept

Ein Cake Smash Shooting zum ersten Geburtstag: Firlefanz oder niedliche Erinnerung?! Eine gefühlte Ewigkeit ist es nun schon her, dass ich hormongesteuert und mit großem Kinderwunsch den ein oder anderen amerikanischen Familien-Blog verschlang. Die beliebte Cake Smash Tradition zum ersten Geburtstag, bei der die Kleinen ganz alleine eine Babytorte „essen“ dürfen, fand ich gleichzeitig vollkommen bekloppt und wahnsinnig cool. Also juckte es mich schon seit eh und je, es mit den eigenen Babys eine Kuchenschlacht zu zelebrieren.

Rezept Bolognese mit roten Linsen

Rezept: die beste Bolognese – klassisch oder vegan

Rezepte für Spaghetti Bolognese gibt es wahrscheinlich wie Sand am Meer. Jeder meint, die beste Sauce erfunden zu haben. Ich finde mein Rezept aber so genial, dass ich es unbedingt mit euch teilen mag. Es gelingt immer und schmeckt allen, egal, wie man abwandelt und wie viel Zeit man in die Zubereitung steckt. Mit Bolognese Sauce kann man sehr gut Gemüseschmuggel betreiben. Für mich schmeckt sie nach Kindheit und Gemütlichkeit, herbstliches Soul-Food eben.

Currywurst Rezept zuckerfrei Thermomix

selbstgemachte Currywurst: zuckerfreies Rezept für Kinder

Im Sommer begleitet uns das Reste-Lieblingsrezept an sehr vielen Montagen. Euch kommt es wahrscheinlich schon auf Instagram gehörig zu den Ohren raus: die Rede ist von meiner selbstgemachten, „gesunden“ Currywurst aus Grillresten. Wenn wir am Wochenende grillen, kommen einfach 4-5 Würstchen zusätzlich aufs Rost. Am Wochenanfang genießen die Kinder und ich dann DAS typisches Soulfood des Ruhrgebiets. Aber nicht mit einem Kilo versteckten Industriezucker, Salz und künstlichen Zusatzstoffen vom Imbiss, sondern hausgemacht, kinderfreundlich mild und mit allenfalls ein paar versteckten Vitaminen.

Kuchenbuffet fuer Bauernhof Geburtstag

Kuchen für den Bauernhof Kindergeburtstag

Wie ihr mittlerweile wissen solltet, bin ich ein kleiner Kindergeburtstags-Partyholiker. Ohne Motto und Basteleien, ohne mich! Die Grenze zwischen Alltagstauglichkeit und Übertreibung für die Fotos oder den eigenen Perfektionismus (?) ist schwer zu ziehen. Ich versuche, meinen Fokus wirklich auf die Kinder zu legen und kein Hochglanzmagazin auszustatten. Trotzdem arten meine Vorbereitungen jedes Mal in leichten Stress aus. Ich glaube aber, den brauche ich einfach, um nicht sentimental zu werden. Kennt das jemand? Heute möchte ich anlässlich des dritten Geburtstages ein paar relativ simple Ideen für Kuchen und Gebäck mit Bauernhof-Motto zeigen, hauptsächlich angelehnt an die drei Romanfiguren aus „Freunde“ von Helme Heine: einen einfachen Traktor-Kuchen, Schweinchen-Amerikaner, Schafskuchen und Kirschmuffins, die dem dicken Waldemar besonders gut munden würden sowie babytaugliche Bauernhofkekse.