Ernährung, Kleinkind Ernährung
Schreibe einen Kommentar

Babytorte „KiBa“ – zuckerfreies Rezept mit Banane

Eine kleine Babytorte komplett ohne Zucker ist so schnell gemacht. Das Backen lohnt sich zum ersten Geburtstag oder für Familienfeiern, damit die ganz kleinen ohne schlechtes Gewissen mitessen können. Dieses Rezept mit Kirsch-Bananen-Geschmack („KiBa“) ist total unkompliziert, schnell vorbereitet und so lecker, dass ich die Reste der Babytorte einem normalen Kuchen jederzeit vorziehe.



zuckerfreie, schnelle Babytorte

Mein Rezept, was ich anlässlich des Cake Smash Shootings meines Jüngsten verbloggt habe, ist eines der beliebtesten Artikel hier auf Milch & Mehr. Deshalb war es mir ein großes Anliegen, die Babytorte sowohl vom Geschmack als auch von der Zubereitung her weiter zu optimieren.
Und hier präsentiere ich euch das Ergebnis: eine zuckerfreie KiBa-Torte für Groß und Klein.

Babytorte zuckerfrei Banane

Zutaten für eine KLEINE Springform (d: 16cm)

zuckerfreier Biscuit-Boden:

  • 1 reife Banane
  • 2 Eier
  • 1 Prise Vanille
  • 1 TL (8 g) Backpulver
  • 120 g Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Mandeln
  • 100 ml sprudelndes Mineralwasser

Creme:

  • 300 g ungezuckerte, entsteinte (TK-)Kirschen
  • 100 g Bananenchips
  • 200 g Quark oder Frischkäse

Babytorte Kirsch Banane

Kirsch Bananen Torte gesund

Babytorte – Menge anpassen

Wichtig: Wenn du eine normale Springform (d: 26 cm) verwendest, müssen die Mengen verdoppelt werden, damit der Kuchen zweistöckig werden kann.
Für einen dreilagigen Boden empfehle ich, die doppelte Teigmenge auf ein Backblech auszustreichen und nach dem Backen drei Kreise mit Hilfe einer Schablone (Teller, Schüssel…) auszuschneiden. Das ist gelingsicher. Bitte die Reste nicht wegschmeißen!

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (180°C Umluft).
  2. Eier trennen.
  3. Eiweiß steif schlagen.
  4. Banane zerdrücken und mit Eigelb & Vanille schaumig schlagen.
  5. Mit Mehl, Mandeln, Backpulver und Mineralwasser verrühren.
  6. Eischnee unterheben.
  7. Teig in gefetteter Form verteilen & im vorgeheizten Ofen 15-20 Min. backen.
  8. Kuchen auskühlen lassen, aus Form lösen, halbieren.
  9. Für die Creme Bananen im Multizerkleinerer mahlen, mit Quark und Kirschen fein pürieren. Am besten vor dem Auftragen noch kurz kalt stellen.
  10. Dann den unteren Boden bestreichen, den oberen Boden auflegen und restliche Creme an Rand und Oberseite verteilen.
  11. Mit Bananenchips, Kirschen, Mandelsplittern ect. garnieren.
  12. Vor dem Servieren mind. 30 Min kalt stellen.

KiBa Torte Ohne Zucker

Anweisungen für den Thermomix

  • Eiweiß steif schlagen im sauberen Topf: Mit Schmetterlingsaufsatz, ca. 2 Min. Stufe 4. Umfüllen.
  • Banane für 5 Sekunden auf Stufe 8 pürieren, nach unten schieben.
  • Eier, Vanille und Wasser hinzugeben und schaumig rühren:  25 Sek. Stufe 3,5.
  • Dann Mehl, Backpulver und Mandeln untermischen: 20 Sek. Stufe 3,5 (ohne Schmetterling).
  • Masse unter Eischnee heben. Topf ausspülen.
  • Banenenchips für 45 Sek. Stufe 10 mahlen.
  • Bananenmehl mit Kirschen und pürieren: 30 Sek. Stufe 3-6.

Mit Bananen-Chips süßen

Es gibt sowohl Bananenchips, die nach dem Rösten noch  gezuckert werden als auch ungesüßte Bananenchips. Für Babys empfehle ich die Variante ohne Zuckerzusatz. Wer einfach nur ein paar Kalorien sparen möchte, aber generell süße Torten bevorzugt, sollte die gezuckerte Variante verarbeiten.
Auch im Kuchenteig eignet sich selbstgemachtes Bananenmehl gut zum Backen, wie zum Beispiel in meinem Marmormuffins-Rezept.
Warum natürlicher Fruchtzucker aus Bananen meiner Meinung nach gesünder ist als Haushaltszucker und welche weitere Alternativen empfehlenswert sind, erläutere ich hier:

Zucker-Alternativen: Tops & Flops.

Babytorte ohne Zucker

Das Rezept für die Babytorte – ohne Zucker oder künstliche Zusatzstoffe  – eignet sich übrigens perfekt für ein buntes Cake Smash Foto-Shooting.

Viel Freude beim Ausprobieren.

Milch und Mehr Kinderernaehrung Signatur

Ps. zum Merken & Weitersagen:

Babytorte zuckerfrei

zuckerfreie KiBa Torte

Autor: Nora | milchundmehr.de

Zutaten

  • 1 Banane
  • 2 Eier
  • 1 Prise Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Dinlelvollkornmehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 100 ml Mineralwasser
  • 300 g Kirschen
  • 100 g Bananenchips
  • 200 g Quark

Anleitungen

  • Eier trenne, Eiweiß steif schlagen.
  • Banane zerdrücken und mit Eigelb & Vanille schaumig rühren.
  • Mit Mehl, Mandeln, Backpulver und Mineralwasser verrühren.
  • Eischnee unterheben.
  • Teig in gefetteter Form verteilen & im vorgeheizten Ofen 15-20 Min. backen (180°C Umluft).
  • Kuchen auskühlen lassen, aus Form lösen, halbieren.
  • Für die Creme Bananen im Multizerkleinerer mahlen, mit Quark und Kirschen fein pürieren.

Notizen

Thermomix Anweisungen im Blogpost!




.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating