Ernährung, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Hirse-Pfannkuchen mit Banane – veganes Rezept

Würden eure Kinder auch am liebsten jeden Tag Pfannkuchen essen? Meine drei Schleckermäuler sind total verrückt danach. Deshalb variiere ich gerne mal Rezeptur und Belag. So wird das Leibgericht schnell vielseitig und ausgewogen. Meine neustes Experiment sind Hirse-Pfannkuchen mit Banane, ein komplett pflanzliches Rezept ohne Zuckerzusatz.



Hirse: das gesündeste Getreide der Welt

Hirse ist die Königin unter allen Getreidesorten: super robust und verdammt gesund. Leider ist Hirse hierzulande irgendwie in Vergessenheit geraten. Dabei ist sie in anderen Teilen der Welt das wichtigste Grundnahrungsmittel.
Eine Lieblingserklärung meinerseits findet ihr ganz ausführlich in meinen Hirse-Foodfacts.

Hirse Pfannkuchen Rezept

Hirse-Pfannkuchen ohne Ei

Die veganen Hirse-Pfannkuchen kann man nicht mit den gewöhnlichen Eier-Pfannkuchen vergleichen. Sie haben einen nussig-fruchtigen Eigengeschmack, sind außen knusprig und innen weich.
Zum Braten verwende ich etwas mehr Fett als bei dem herkömmlichen Pfannkuchen-Rezept. Außerdem empfehle ich, die Hirse-Pfannkuchen in einer gut beschichteten Pfanne zu backen. Der Teig ist ein bisschen klebrig. Meine aktuelle Lieblingsbratpfanne habe ich euch ja neulich vorgestellt. Darin hat es ziemlich gut funktioniert.

Bananen Pancakes Hirsemehl

Zutaten für 8-10 Hirse-Pfannkuchen

  • 250 g Hirseflocken
  • 1/2 P. Backpulver (8 g)
  • 3 reife Bananen
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 250 ml Mandelmilch
  • 250 ml Mineralwasser
  • 2 EL Kokosfett + Fett zum Braten
  • Zimt, Vanille ect. nach Belieben

Zubereitung

  1. Hirseflocken mit dem Multizerkleinerer fein malen.
  2. Bananen mit der Gabel zerdrücken.
  3. Alle Zutaten zügig vermischen.
  4. Pfannkuchen mit ausreichend Fett und Deckel ausbacken. Über einen Teller wenden.

Anweisungen für den Thermomix

  1. Hirseflocken 1 Minute auf Stufe 10 mahlen und umfüllen.
  2. Banane zerkleinern: 3 Sekunden Stufe 5.
  3. Alle Zutaten zügig vermischen: 20 Sekunden Stufe 4.
  4. Pfannkuchen mit ausreichend Fett und Deckel ausbacken. Über einen Teller wenden.

Hirse Pfannkuchen Banane

Pfannkuchen Rezept Hirse

Wir essen die Hirse-Pfannkuchen am liebsten mit etwas Ahorn-Sirup. Ansich ist das zusätzliche Süßen aber nicht unbedingt nötig. Die Fruchtsüße der Bananen reicht geschmacklich eigentlich vollkommen aus. Als Alternative empfehle ich etwas Obstmark.

Viel Freude beim Ausprobieren.

Ps. zum Merken & Weitersagen:

Hirse Pfannkuchen Pinterest

Hirse-Pfannkuchen mit Banane

Portionen: 8 Pfannkuchen
Autor: Nora | milchundmehr.de

Zutaten

  • 250 g Hirseflocken
  • 8 g Backpulver
  • 3 Bananen
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 250 ml Mandelmilch
  • 250 ml Mineralwasser
  • 2 EL Kokosfett
  • Zimt und/ oder Vanille
  • Fett zum Braten

Anleitungen

  • Hirseflocken im Multizerkleinerer fein malen.
  • Bananen mit der Gabel zerdrücken.
  • Alle Zutaten zügig vermischen.
  • Pfannkuchen mit ausreichend Fett und Deckel ausbacken. Über einen Teller wenden.

Notizen

Anweisungen für die Küchenmaschine und Hirse-Foodfacts im Blogpost!



.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating