Ernährung, Kochbücher
Schreibe einen Kommentar

Express for Family – Kochbuchtipp mit schnellen Gerichten

Buchrezension | Frischen Wind auf dem Familientisch kann man nie genug kriegen. Zu exotische Experimente wären aber ein NoGo für die meisten der sich dort tagtäglich einfindenden Verkoster. Und schon wird es kompliziert. Das Kochbuch Express for Family* bietet allerdings eine Vielzahl von Inspirationen, auf die beide Kriterien zutreffen.



Zusätzlich greift das Autorinnen-Duo Dagmar von Cramm und Inga Pfannebecker ein Problem auf, was allen von uns bekannt sein sollte: Wie schaffe ich es, gesunde, ausgewogene Mahlzeiten in höchstens 30 Minuten zuzubereiten? Denn mehr Zeit zum Kochen bleibt selten im Familienalltag übrig.
Im Folgenden möchte ich euch das neue Kinderkochbuch näher vorstellen.

Express for Family GU Buch

Express for Family: Lecker und gesund – fertig in 30 Minuten

Nach dieser Lektüre würde ich ein wunderbares Familienessen hexen können, ganz ohne Zauberkräfte zu besitzen. Das versprechen mir die Autorinnen in der Einleitung und haben sofort meine volle Aufmerksamkeit.
In ihrem umfangreichen Werk (knapp 200 Seiten) liefern sie Ideen, damit Familien frische gemeinsame Mahlzeiten auch in sehr stressigen Zeiten erhalten und keine Fertiggerichte heranziehen müssen.

Aus dem Vorwort und Nachwort kann man viele wirklich praktische Tipps für die Familienküche und Kinderernährung mitnehmen, zum Beispiel Hintergründe zu Portionsgrößen, Küchenhelfern oder zum Zeitmanagement.
Auf letzteres wird auch in jedem einzelnen Rezept eingegangen: Welche Arbeitsschritte können parallel erledigt werden, damit die Gerichte schnell fertig werden?
Besonders gut gefällt mir eine Übersicht mit SOS-Tricks, falls beim Kochen etwas schief gelaufen ist. Wie rette ich Angebranntes oder eine zu dicke/ dünne/ verwürzte Sauce?!
Es wird auch ein bisschen – wenn auch nur ziemlich oberflächlich – auf Meal Prep eingegangen. Ich teile die Auffassung der Autorinnen, dass Struktur (Wochenplan, Einkaufszettel…) viel Zeit sparen. Deshalb bringen mich auch die konkreten Vorschläge weiter.

Express for Family Inhalt

Express Rezepte für die ganze Familie

Was alle Rezepte vereint, gefällt mir sehr: Eine einfache Zubereitung und dominierend pflanzliche, vollwertige Zutaten ohne viel Extravaganz.
Beim ersten Durchblättern war ich erst etwas frustriert, da ich viele ähnliche Ideen schon ausprobiert habe. Aber beim intensiveren Schmökern habe ich mich in eine ganze Reihe der Rezepte regelrecht verliebt.
Die Gerichte, die wir sowieso schon kochen, haben alle eine kleine, pfiffige Variation, sodass sie dann doch viel Abwechslung bringen: Falafel mit Aubergine, gerollte Ofenpfannkuchen, wirklich fixe Nudelsaucen-Kombis, über die ich noch nie nachgedacht habe wären ein paar Beispiele.

Familienrezepte Kochbuch

suesskartoffel-schnitzel-schnelles-rezept

Zu meinen Lieblingsgerichten des Familienkochbuchs zählen definitiv:

  • Pfannenlasagne
  • Süßkartoffelschnitzel mit Schinken und Apfel-Nuss-Creme
  • herzhafte Torte aus altem Brot
  • Schoko-Schmarren
  • Mango-Maracuja-Grießgratin

Alle Rezepte sind für 4 Personen konzipiert. Sie sind in sieben Kategorien eingeteilt, die auf die Zubereitungszeit und -Art abzielen.
Besonders praktisch sind die Ofengerichte und One Pots, die ich auf Grund ihrer Multitasking-Tauglichkeit allen empfehlen kann, die beim Kochen gerne noch die Spülmaschine ausräumen, Einkäufe verräumen oder Hausaufgaben betreuen.
Gemüse, Vollkorn und Nüsse stehen im Vordergrund der Zutaten, aber auch Milch und Fleisch sind in Expresskochen for Family Thema.
Besonders hervorzuheben ist die Vielzahl an nährwertigen, halbwegs gesunden Süßspeisen. Hier werde ich mich sicher noch das ein oder andere Mal inspirieren lassen, da diese Leckereien in unserem Wochenplan einen festen Platz haben.

Express for Family: Grundrezepte variieren

Was dieses Familienkochbuch von anderen unterscheidet sind auch die Seiten mit Grundrezepten und zahlreichen Variationen für mehr Abwechslung im Alltag: Pfannkuchen, Toasts, Baguette, Suppe, Kartoffelpüree…
Die Ideen sind gut und vielseitig, regen aber auch die eigene Kreativität an.

Express for Family

Kochen fuer Kinder Rezepte

Wenn sich doch einmal eine exotischere Zutat ins Rezept schummelt, wird das gut begründet bzw. die Vorzüge vorgestellt.

Beim Lesen hatte ich wirklich viele Aha-Erlebnisse. Nun ist mein Kopf voller abwechslungsreicher Ideen  für die tagtäglichen Familienmahlzeiten.
Empfehlen kann ich Express for Family allen, die auf der Suche nach ausgewogenen, schnellen Gerichten sind und insgesamt gerne strukturierter kochen würden.

Solltet ihr generell gerne mehr über die Mahlzeitenplanung lernen wollen, findet ihr auf Milch & Mehr eine Vielzahl an hilfreicher Themen:

Meal Prep: Geplant Vorkochen für eine Woche
Wochenplan Druckvorlage
50 Familienmahlzeiten im Frühjahr
das Familienkost-Rezeptebuch (Buchtipp)

Hier ist auch eine Übersicht über weitere meiner Lieblingskochbücher für die Familie.

Milch und Mehr Kinderernaehrung Signatur

Ps.:
* Affiliate Links zu Amazon | Rezension: das Buch wurde mir kosten- und bedingungslos vom GU Verlag zu Verfügung gestellt.

PPs. zum Merken & Weitersagen:

Express for Family Kochbuch



.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.