Ernährung, Rezepte
Kommentare 1

Trinkschokolade am Stiel – Rezept zum Verschenken

Trinkschokolade am Stiel ist ein geniales, selbstgemachtes Geschenk: die Herstellung ist simpel und schnell, die Zutatenliste kurz und die Beliebtheit groß. Wer freut sich nicht über einen super schokoladigen, warmen Kakao in hochwertiger Caféhaus-Qualität, der im Handumdrehen fertig ist?!
Mit den passenden Zutaten eignet sich Trinkschokolade am Stiel vorzüglich als ein Last-Minute Weihnachtsgeschenk. Deshalb möchte ich das Rezept an dieser Stelle nun gerne mit euch teilen. Aber auch für das restliche Jahr solltet ihr es euch unbedingt abspeichern…



Schokoladenreste verarbeiten

Der perfekte Nebeneffekt: für Trinkschokolade am Stiel lassen sich sehr gut Schokoladenreste, zum Beispiel die Schokonikolaus-Armee, verarbeiten.
Also muss dieses Rezept unbedingt auch in meine Sammlung zur Schokoladen-Resteverwertung aufgenommen werden.

Schokolade am Stiel Rezept

Am besten schmeckt der warme Kakao uns, wenn möglichst viel hochwertige Schokolade mit 70% Kakao-Anteil und geringem Zuckergehalt verarbeitet wird.
Die Schokoladenportion löst sich in warmer/ heißer Milch, aber auch in warmem Wasser oder in pflanzlichem Milchersatz.
Unser Favorit ist definitiv, die Trinkschokolade am Stiel in warmen Milchschaum zu tauchen.

selbstgemachtes Geschenk aus der Küche

Wir haben nach 1-2 Probedurchläufen Trinkschokolade am Stiel am Fließband für einen Weihnachtsbasar produziert. Bei den Proben ist eine Ladung leider schief gegangen. Deshalb habe ich natürlich auch sämtliche Tipps und Tricks zusammengetragen.

So wie ich das überblicken konnte, erfreute sich die Schokoladen-Tütchen (einzeln in Cellophan eingepackt) auch beim Basar großer Beliebtheit. Das selbstgemachte Geschenk kommt einfach bei vielen Generationen sehr gut an. Und auch optisch macht sie was her, oder?!

Trinkschokolade am Stiel

Zutaten für 8 Portionen

  • 200 g Zartbitter-Schokolade (70% Kakao)
  • 100 g Vollmilch-Schokolade, z.B. Reste
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 EL Backkakao
  • 1 TL Zimt oder Lebkuchengewürz
  • Zuckerdekor, Minimarshmallows…

Zutaten DIY Weihnachtsgeschenk

zusätzlich werden benötigt:

Als Stiel finde ich Holzlöffel* eigentlich am hübschesten. Damit kann man dann gleich das Heißgetränk umrühren und probieren. Mit Gabeln klappt es aber auch. Die hatte ich gerade eh da… Falls man dann zum Kakao Kuchen essen möchte, ist das sehr praktisch.
Ebenfalls gut eignen sich – Achtung, Spartipp! – Mundspatel* aus der Apotheke oder Holz-Eisstiele.

Wer nicht extra eine Backform anschaffen möchte, kann auch kleine Joghurtbecher oder Plastik-Schnapsgläschen verwenden. Diese Formen müssen allerdings zerschnitten werden und landen anschließend im Müll. Aus einer Edelstahl-Backform lösen sich leider die ausgehärteten Portionen nicht so gut. Mit Silikon klappt das aber richtig gut.

Schokolade aus Silikonform Backefix

Zubereitung der Trinkschokolade am Stiel

  1. Schokolade vorsichtig schmelzen (Wasserbad, Mikrowelle…).
  2. Wenn sie flüssig ist, zügig Puderzucker, Kakao und Gewürze einrühren.
  3. Masse in 8 Backform-Mulden verteilen.
  4. Sobald die Schokolade beginnt, auszuhärten, Stiel in der Mitte platzieren.
  5. Die Kanten ansprechend modellieren und die Oberfläche mit Deko verschönern.
  6. Mindestens 1 Tag aushärten lassen oder einige Stunden im Tiefkühlfach.

Trinkschokolade Marshmallows

Ich habe eine Version mit zartschmelzenden Mini-Marshmallows hergestellt.

Kakao Zutaten Geschenk

Dann gab es noch die Lebkuchen-Schokolade mit extra viel Gewürz und kleinen Keksen.

Trinkschokolade am Stiel Verschenken

Die Kinder können sich am meisten für die Trinkschokolade mit den bunten Zuckersternen begeistern, auch wenn sich diese größtenteils im Kakao auflösen.

Alternativ kann man auch mit unterschiedlichen Schokoladenarten Farbeffekte erzeugen.

Beim Abkühlen können sich an der Oberfläche Fett-Kristalle bilden. Diese weißen Flecken sind unbedenklich und beeinflussen nicht den Geschmack.

Arbeitsschritte im Thermomix

  1. Schokolade zerkleinern: 5 Sek., Stufe 7.
  2. Schokolade schmelzen: 5 Min., 55 °C, Stufe 2.
  3. Übrige Zutaten einrühren: 20 Sek., 50°C Stufe 3.

Schokolade richtig schmelzen

Große Mengen Schokolade unfallfrei zu schmelzen, ist eine Wissenschaft für sich. Die einen schwören aufs Wasserbad und rühren ambitioniert mit der Hand. Die anderen bedienen sich ein paar Tipps & Tricks.
Mit der Mikrowelle habe ich bislang überwiegend gute Erfahrungen gemacht (ca. 300-400 Watt, nach jeder Min. umrühren…). Es ist aber auch schon mal total schief gegangen und die Schokolade ist verkohlt.

Auch für das Schokoladeschmelzen im Thermomix findet man unterschiedliche Empfehlungen. Bei mir hat die obige Einstellung mehrmals gut funktioniert. Ich habe aber auch von niedrigeren Temperaturen (40-50°C) und geringerer Rührstufe gelesen.
Außerdem kann man mit Garkorb und der Schokolade im Plastikbeutel auch ein Wasser-Dampfbad nachbauen (>10 Min., VAROMA, Stufe 1).

Schokolade hat wohl nur eine ganz kleinen Temperatur-Spielraum, in der sie flüssig ist (27-33°C), wie man hier nachlesen kann.

Trinkschokolade mit Loeffel

Tipp: Bei zu heißen Temperaturen klummt die Schokolade und wird nicht richtig flüssig.
Klumpige Schokolade kann man theoretisch wieder mit Wasser oder flüssigem Kokosfett verdünnen, um doch noch erfolgreich zu glasieren. Die Trinkschokolade am Stiel härtet so aber nicht genug aus.
Also lohnen sich Geduld und eine niedrigere Gradzahl.

Viel Freude beim Ausprobieren!

Milch und Mehr Kinderernaehrung Signatur

Ps. zum Merken & Weitersagen:

Schokolade am Stiel Pinterest

Trinkschokolade am Stiel

Zubereitungszeit15 Min.
Autor: Nora | milchundmehr.de

Equipment

  • Mini-Muffin Silikonform
  • 8 Holzstiele

Zutaten

  • 200 g Zartbitter-Schokolade
  • 100 g Vollmilch-Schokolade
  • 3 EL Puderzucker
  • 2 EL Backkakao
  • 1 TL Zimt

Anleitungen

  • Schokolade vorsichtig schmelzen.
  • Zügig Puderzucker, Kakao und Gewürze einrühren.
  • Masse in 8 Backform-Mulden verteilen.
  • Stiele in der Mitte platzieren.
  • Mindestens 1 Tag aushärten lassen oder einige Stunden im Tiefkühlfach.

Notizen

Anweisungen für den Thermomix und jede Menge Tipps & Tricks im Blogpost!

PPs. zum Weiterlesen:

Weihnachtsgeschenke: Ideen für die ganze Familie

Thermomix-Rezept: Schoko-Nikolaus-Pudding

Meine Top 10 Rezepte zur Weiterverarbeitung von Schokoladenresten

Schokoladen Reste Weiterverarbeiten



.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating