Familie, Tagebuch
Schreibe einen Kommentar

Leben mit drei kleinen Kindern im Februar #kw8

Helau! Wir befinden uns gerade im – verlängerten – Karnevalswochenende. Ich bin kein großer Karnevalist, aber mit Kindern feiert man die Feste wie sie fallen…und es macht Spaß!
In meinem Kopf herrschte auch noch Karneval der anderen Art. Irgendwie laufen gerade viel zu viele Projekte und Baustellen gleichzeitig im Arbeitsspeicher. Alles schöne Sachen, die aber Zeit und Zuwendung benötigen…
Trotzdem sollte es für die Kinder eine besonderes Wochenende sein und so schlichen sich heimlich immer mehr halb vollendete Chaos-Baustellen in unsere Wohnung. Aber das muss auch mal sein. Ich bin mir sicher, ihr kennt das?!
Und dann kam aber auch noch alles ganz anders als gedacht…

Obstteller Eule Kleiner Fuchs

Statt gewohntes Obstmandala gibt es für uns am Samstagmorgen eine Obsteule. Den schönen Bambus-Teller* werdet ihr demnächst öfter sehen (Werbung | Affiliate-Link | PR-Sample). Ein netteres Foto kann ich allerdings nicht vom Frühstückstisch liefern. Sofort nach dem Abstellen wird das Gefieder geplündert.

Basteln fuer improvisiertes Karnevalskostuem

Für mein improvisiertes Kostüm muss ich noch was basteln. Natürlich mit Unterstützung.

 Perlenkette faedeln

Meine Bastel-Hilfe torpediert meine Me-Time, während ich Aufgaben im Geschenke-Ministerium nachgehe.

schnelle Kaesespaetzle

Zu Mittag essen wir Käsespätzle. Den passenden Weidemilch-Käse haben wir aus Österreich mitgebracht bekommen. Damit das Gericht einfach und schnell bleibt, habe ich vorgefertigte Spätzle genommen. Ich weiß, die Leser weiter südlich verdrehen bestimmt nun entsetzt die Augen…
Für die alltägliche Gemüseportion sind jeweils zwei geraspelte Karotten und Pastinaken mit in den Topf gekommen.

selbstgemachte Schokocrossie

Als Nachtisch gibt es noch ein paar Reste der am Vortag hergestellten Choco Crossies.

Familienausflug Fertighaus Ausstellung Wuppertal

Haben wir das Kinderzimmer umgestaltet oder sind zu Besuch? Falsch. Wir machen einen Familienausflug in eine Fertighausaustellung. In jedem zweiten Haus befindet sich ein tatsächlich bespielbares Kinderzimmer. Die drei jüngsten Familienmitglieder merken gar nicht, dass es sich um eine Unternehmung für uns Eltern handelt und sind gut unterhalten.

Muesli am Sonntagmorgen Bambus Schale

Der nächste Tag startet mit Müsli. Die Großen bestehen wieder auf Bambus-Geschirr* (Werbung | Affiliate-Link | PR-Sample).

Karneval Puppentheater

Wir kommen in den Genuss einer Theater-Vorführung. Der Puppenspieler selbst ist ein Drache.

Tonie Regal Wolke selbstgebaut

Unser DIY Projekt der letzten Wochen ist vollendet: ein Tonie Wolken Regal.

selbstgemachtes Granola ohne Zucker

Endlich mal wieder mache ich Granola selbst. Es ist schon eine Vorbereitung auf die für mich zuckerreduzierte Fastenzeit.

Vollkorn Lasagne selbermachen

Zu Mittag soll es Vollkorn-Lasagne geben. Ich kaufe die Blätter immer im Nachbarland, wie ihr seht.

Lasagne mit Moehren Schicht

Als Gemüseextraportion gibt es mal wieder zwei Lagen Möhren. Ich mag Spinat oder Auberginen lieber, aber da streikt die U4-Generation.

Lasagne mit Vollkorn und Gemuese

So sieht das Ergebnis aus. Lasagne ist wirklich unfotogen.

Leider gibt es kein schönes Foto vom Karnevalsumzug. Der wird nämlich Last-Minute wegen Sturm und Regen abgesagt. Hauptsache wir haben unser Hamsterrad vorher extra angepasst, alle verkleidet und dick eingepackt. Aber, Safty First. Mal wieder.

Milch & Mehr Mamablog Signatur

Ps.: Mehr bebilderte Wochenendeindrücke werden von den lieben „Großen Köpfen“ gesammelt. Mehr Wochenendenden von uns gibt es hier im Milch & Mehr Blog-Archiv.

Zum Merken & Weitersagen:

Wochenende in Bildern Februar kw8




.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.