Familie, Tagebuch
Schreibe einen Kommentar

Leben mit Zwillingen & Baby: Juniwochenende #kw27

Neuer Monat – neues Sommerwochenende: nach dem aufregenden und teilweise auch etwas anstrengenden Geburtstagstrubel „erholen“ wir uns beim Spielen und Ausprobieren der Geburtstagsgeschenke. Dann empfangen wir aber doch noch nachträglichen Geburtstagsbesuch.
Ein paar bebilderte Eindrücke habe ich euch wieder mitgebracht – diesmal für meine gewohnten Verhältnisse mit erstaunlich wenig Essen. Gefühlt habe ich trotzdem wieder das ganze Wochenende mit Vor- und Nachbereitung von Mahlzeiten verbracht. Da war die Kamera diesmal erstaunlich selten dabei.

WIB #kw27 Lego Duplo Zoo Spielplatz

Eigentlich wollte ich nur unbedingt mal den Lego Duplo Sack entstauben. Aber wenn schon, denn schon! So bauen wir einen großen Zoo mit Spielplatz und Park-Eisenbahn. Die Tiere können sich frei bewegen, nur die frechen Tiger mussten mal kurz in den Käfig.
Zeit zum kreativen Spielen mit den Kindern bleibt bei den ganzen „Wartungsaufgaben“ viel zu wenig und viel zu selten. Umso wertvoller sind solche Augenblicke für mich.

WIB #kw27 BLW 9 Monate alt Burger

Das Baby möchte mit neun Monaten nun sehr vehement genau das essen, was die anderen auch auf dem Teller haben. Diesen Wunsch erfülle ich probeweise und stelle fest, dass es dann doch mit der Auswahl und der Menge  überfordert ist. Es wird mehr gematscht als sonst und weniger landet im Bauch.
Nach und nach alles anzureichen ist zwar für mich etwas weniger Ruhe beim Essen, aber irgendwie im Gesamtpaket aktuell für alle zielführender.

WIB #kw27 Burger selbstgemacht Vollkornbrot

Für die Erwachsenen gibt es selbstgemachte Burger mit Kürbiskern-Brötchen. Der ist so hoch gebaut, dass er kaum in meinen eigenen Mund passt. Die Dreijährigen wollen es aber auch unbedingt probieren, genau so zu essen, wie Mama und Papa.

WIB #kw27 Ausflug mit BMW Kidsbike

Wir führen die Geburtstagsgeschenke aus und genießen dabei die Aussicht.

WIB #kw27 Baby schaukelt alleine

Und enden natürlich wieder mal auf einem Spielplatz. Das Baby ist vollkommen glückselig auf der Schaukel. Das ungeköpfte Foto ist einfach zum Dahinschmelzen…

WIB #kw27 Fruehstueck mit Freunden

Mit den Überbleibseln des Bauernhof-Geburtstags startet für uns das traditionelle Familien-Frühstück am Sonntag. Aber: heute sind wir vier mehr am Tisch.
Vor noch gar nicht langer Zeit habe ich mich noch gefragt, ob man wirklich Leute aus dem Internet einfach so einladen kann?! Nun sind es einfach „unsere Freunde“ die zu Besuch kommen. So schön! Leider viel zu selten, da der Weg nicht ganz so kurz ist.

WIB #kw27 Klingel kreativ verpackt

Für die Zwillinge gibt es noch ein praktisches Nutz-Geschenk, in der niedlichsten Aufmachung, die mir bislang untergekommen ist. Klingeln hatten wir verpeilte Rabeneltern tatsächlich vergessen zu besorgen, was am Geburtstag sogleich angemerkt wurde. Umso größer waren Überraschung und Freude, dass es nun doch wieder ein Fahrradkonzert geben kann. Heute dann direkt im Vierklang.

WIB #kw27 Obst Getreide Brei mit Pflueckobst

Alltag und Hamsterradtätigkeiten bleiben auch am Sonntag nicht aus. Das Essen für die Woche muss vorbereitet werden. Den Obst-Getreide-Brei gibt es bei uns aktuell neben Fingerfood am Abend. Meinem Grundrezept bin ich treu geblieben. Heute habe ich neben Apfel und Aprikose selbstgepflückte Himbeeren verwendet.

Milch & Mehr Mamablog Signatur

Ps.: Mehr bebilderte Wochenendeindrücke werden von den lieben „Großen Köpfen“ gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.