Familie, Tagebuch
Schreibe einen Kommentar

Milch & Mehr Weihnachten in Bildern 2020

Weihnachten 2020 möchte ich auch in diesem Jahr wieder in ein paar Bildern hier festhalten. Hauptsächlich habe ich die kulinarischen und kreativen Höhepunkte ausgewählt, von denen ich ausgehe, dass sie euch inspirieren könnten. Aber auch der ein oder andere Familienmoment hat sich selbstverständlich dazwischen geschummelt.
Ich wünsche euch und euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und wünsche euch viel Freude mit dem Weihnachts-/ Wochenendrückblick in Bildern.

Leerer Spielplatz Heiligabend

Unsere „Heiligmorgen“ startet direkt mit Tradition: egal wie das Wetter ist, es geht zum See. Auch in diesem Jahr haben wir den Spielplatz ganz für uns.

Gebrannte Mandeln Selbstgemacht

In der Küche bereite noch die letzten Geschenke vor.

Warmer Kartoffelsalat Weihnachten

Dann ist es auch schon Zeit für den warmen Kartoffelsalat (Rezept ohne Mayonnaise).

Trueffelpasta Weihnachtsessen

Nach der Bescherung essen wir Trüffelpasta. Gerade noch so eben kam unser Trüffel am Vormittag an, als wir unterwegs waren. Unser Nachbar, der das Paket für uns angenommen hat, hat quasi Weihnachten gerettet.

Weihnachtsmuesli

Feiertagsmüsli mit Weihnachts-Spezial.

Geschenke Einpacken

Noch mehr Geschenke müssen in letzter Minute fertiggestellt werden. In diesem Jahr brauchte ich mal Abwechslung. Der Geschenke-Prototyp hat ein bisschen was von Pop-Art.

Krippe Ohne Jesus Kind

Großer Schreck! Das Jesus Kind samt Krippe sind nicht mehr da. Nach einer kleinen Suchaktion finden wir es in einem Baustellenfahrzeug.

Bratapfel Kaesekuchen

Ich darf mich richtig in der Küche austoben. Es gibt Bratapfel-Käsekuchen inspiriert vom Foodblog Knusperstübchen.

Weihnachten Amerikaner

Und für die Kinder gibt es außerdem noch niedliche Amerikaner im Rentier- und Schneemann-Look.


Könnt ihr euch noch an unser Weihnachten 2019 erinnern? Man könnte glatt einige Fehler-Suchbilder basteln, wenn man die Fotos nebeneinander legt. So sehr ähneln sie sich.
Ich mag Traditionen. Sie entlasten meinen Kopf, geben den Kindern halt und schaffen Kapazität für viele schöne zusätzliche Sachen.

Ist bei euch alles „Same Procedure As Last Year“ oder schätzt ihr lieber Abwechslung?

Ich wünsche euch eine angenehme Zeit zwischen den Tagen. Mit einem Milch & Mehr Jahresrückblick möchte ich mich später noch zusammen mit euch von 2020 verabschieden.

Milch und Mehr Kinderernaehrung Signatur

Ps.: Mehr bebilderte Weihnachtseindrücke werden wie gesagt von den lieben „Großen Köpfen“ gesammelt. Mehr Wochenenden in Bildern von uns gibt es hier im Milch & Mehr Blog-Archiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.