Ernährung, Kleinkind Ernährung, Lifestyle, Shopping-Tipps
Kommentare 1

Buchtipp: Kochen mit der Raupe Nimmersatt

Nachdem meine Vorstellung des Wimmelkochbuchs vor Weihnachten so gut bei euch angekommen ist, freue ich mich heute über ein weiteres geniales Kinder-Kochbuch dieser Art berichten zu können: Anfang 2018 neu beim Gerstenberg-Verlag erschienen ist „Die kleine Raupe Nimmersatt – unser Kochbuch“*. Illustriert selbstverständlich vom Nimmersatt-Schöpfer  Eric Carle. Die Rezepte kommen mal wieder von meiner Lieblings-Kochbuch-Autorin und Kinder-Ernährungsexpertin Dagmar von Cramm.
Insgesamt gibt es 29 Rezepte untergliedert in Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Nachmittags-Snacks sowie eine kurze Einleitung mit einfach verständlichen Koch-Regeln und Erklärungen.

Kochen mit Kleinkindern Raupe Nimmersatt Kochbuch

Das Buch wird ab 4 Jahren empfohlen, wahrscheinlich, weil die Anleitungen dann weitestgehend selbstständig umgesetzt werden können. Es muss eigentlich nie abgewogen werden, sondern die Maßangaben funktioniert mit Tassen- oder Löffelgrößen.

Kochen mit Kleinkindern

Ich halte das Raupe Nimmersatt-Kochbuch im Vergleich zum Wimmelkochbuch aber noch einmal um einiges Kleinkind-tauglicher und würde es schon ab 2 Jahren empfehlen, wenn man die Kleinen schon aktiv in die Küche integrieren möchte. Ich halte es für sehr sinnvoll, von Klein auf beim Einkaufen und Mahlzeiten Vorbereiten zu helfen. Kleinkinder sind von Natur aus wissbegierig, stolz, wenn sie helfen können und probieren tendenziell lieber neue Esssachen, wenn sie wissen, was es mit ihnen auf sich hat.
Außerdem ist es für die späteren Essgewohnheiten sicher nicht schlecht, wenn Kinder lernen, dass der Apfel nicht in Scheiben vom Baum kommt.

Kleinkind beim Kochen beschaeftigen

Was ich an diesem Kochbuch nun so toll für Kleinkinder finde, ist, dass es aus dicken Pappseiten besteht. So können die kleinen Küchen-Assistenten prima blättern und man kann es zur Not auch schnell mit einem feuchten Tuch abwischen, wenn es ins Schlachtfeld gerät.
Die Rezepte sind gesund, ausgewogen und teilweise auch babytauglich, weil auf raffinierten Zucker und starke Gewürze verzichtet wird. Die Müsli-Muffins, die wir für unsere kleine Karnevals-Party ausprobiert haben, sind nur mit Honig und Fruchtzucker aus Banane und Apfel gesüßt. Wer es lieber süßer mag, der nimmt zum Beispiel einfach noch eine Schoko-Müslimischung als Teig-Grundzutat, während ich mir mit puren Flocken beholfen habe.
Außerdem – welches Kleinkind kennt die Raupe Nimmersatt nicht? Bei uns zählte das Buch zu den ersten Bilderbüchern, die wir mit wenigen Monaten geschaut haben. Ich verschenke es auch gerne zur Geburt… So wachsen die Kleinen mit der Raupe auf und erkenne sie schnell wieder.

Rezept Mueslimuffins fuer Kleinkind Buchrezension

Im Kochbuch ist die Raupe nur Nebenakteur. Eigentlich geht es ja darum, was man aus den einzelnen Obstsorten und Naschereien, die die Raupe in der Geschichte futtert, so alles zaubern kann: HimBa-Smoothe, Erdbeer-Aufstrich, Melonen-Jelly, Hackbällchensauce aus Bratwürsten und Brot mit Käse-Haube sind ein paar Beispiele. Ein paar andere Gerichte wie die pikanten Schweine-Öhrchen oder die Schlummermilch sind aus anderen Eric Carle Bilderbüchern inspiriert.
Die Zwillinge haben die Raupe mit ihren eineinhalb Jahren direkt wiedererkannt, erfreuen sich an den Lebensmittel-Abbildungen (namnam) und den anderen Tierbildern.
Alles geht schnell (Zubereitungszeit 10-30 Min.), sodass die Konzentration definitiv mitmachen sollte.

Die kleine Raupe Nimmersatt Unser Kochbuch Buchempfehlung

Auch für Kindertagespflege und Kindergarten ist das Kochbuch wunderbar geeignet, wenn gelegentlich einfache Gerichte zusammen gezaubert werden. Die Rezepte eigenen sich größtenteils super für Buffet oder gemeinsames Gruppen-Frühstück.

Raupe aus Wattepads basteln

Aktuell hängen an unserem Kühlschrank zwei Raupen, die wir in der Spielgruppe gebastelt haben. Und da die Zwillinge mir beim Kochbuchlesen ganz aufgeregt diese Raupen gezeigt haben, haben wir sie direkt von den Muffins probieren lassen. Also haben sie auch hier die Raupe Nimmersatt wiedererkannt. 😉

Raupe Basteln mit Kleinkind aus Wattepads Anleitung

Vielleicht ist die einfache Bastelidee ja auch etwas für euch. Deshalb erkläre ich noch kurz, was zu tun ist, obwohl es eigentlich selbsterklärend ist:
Im ersten Arbeitsschritt 4-6 Wattepads mit Wasserfarben anmalen und gut trocknen lassen.
In der zweiten Bastelsitzung daraus den Raupenkörper formen und auf farbigen Karton oder Papier aufkleben. Mit Augen, Nase, Fühlern, Beinen  und gegebenenfalls Rücken-Behaarung verzieren. Hierbei gibt es unzählige Möglichkeiten und Schwierigkeitsstufen. Man kann ganz einfach zeichnen, aus Filz oder Pappe schneiden, Wolle oder Wackelaugen aufkleben… sodass das kleine Bastelprojekt auch sehr gut an Konzentration und Alter angepasst werden kann.

Nun wünsche ich viel Spaß beim Lesen, Kochen und Basteln.
Wie gefällt euch das Buch? Habt ihr auch so große Nimmersatt-Fans und Küchengehilfen zu Hause?

Milch & Mehr Mamablog Signatur* Affiliate-Links: Die kleine Raupe Nimmersatt – unser Kochbuch |Pappbilderbuch – die kleine Raupe Nimmersatt
Rezension: das Buch wurde mir kosten- und bedingungslos zu Verfügung gestellt

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.