Ernährung, Familienmahlzeiten, Feste Feiern, Lifestyle
Kommentare 2

schnelle weihnachtliche Snacks für Kinder

Gehört ihr auch zu den Eltern, die sich immer als letztes in die Mitbring-Listen der Weihnachtsfeiern von Kindergärten, Spielgruppen, Sportvereienen und Co eintragen? Wenn ihr kommt, steht da schon zwölf Mal Plätzchen und fünf Mal Lebkuchen, Tee und Würfelzucker sind auch schon vergeben – und euch fehlt euch neben langer Vorbereitungszeit überhaupt noch eine Idee, was ihr noch nettes beisteuern könnt?
Oder ihr wollt mal einfach so an einem verregneten, verrotzen Tag im Advent ein Lächeln auf die Gesichter eurer Kinder beim Abendbrot zaubern?

Ich habe euch auf Instagram ein paar meiner adventlichen Ideen gezeigt und da die Posts sehr beliebt sind, trage ich es hier noch einmal alle Ideen für weihnachtliches Fingerfood und Snacks für Kinder zusammen. So müssen wir nächstes Jahr, wenn wir wieder vor der vollen Liste der Advents-Buffets stehen oder nach Vorweihnachts-Sparkling suchen, nicht lange nach Anleitungen suchen.

Sternchen Apfel Scheiben

Natürlich ist mein erster Vorschlag gesund! Wie wäre es mit ein paar Vitaminen? Bei Sternchen Äpfeln isst ganz klar das Auge mit und so kann der gesunde Snack mit all den schokoladengetränkten Spritzgebäck-Kringeln mithalten.
Einfach gewaschene Äpfel von oben ach unten in 0,5-0,7 cm dicke Streifen schneiden und das Kerngehäuse in der Mitte der Scheiben mit einem ganz kleinen Keksausstecher ausstanzen. Für die Endstücke habe ich einen etwas größeren Ausstecher benutzt.

Apfel Scheiben Sterne fuer Weihnachtsfeier

Es fällt bei mir übrigens weniger Abfall an, als würde ich meine gewöhnliche Apfelschnitzel-Schneidetaktik anwenden.
Die Vorbereitungszeit beträgt je nach Menge 5-15 Minuten. Ein paar Trauben, Mandarinen oder Nüsse mit auf den bunten Obstteller, fertig ist das hochwertige Mitbringsel.
Interessanterweise war unsere Obstschüssel nach der Feier im Kindergarten – im Gegensatz zum süßen Rest – komplett leer. Die Vitamine haben also wirklich punkten können.

Alternative: Die Spielerei funktioniert je nach Ausstecher-Größe auch gut mit Gurken- und Möhrenscheiben. Die Reste werden natürlich aufgefuttert. 😉

Pizza Sterne

Wenn ihr etwas deftiges vorbereiten wollt, kann ich Pizzasterne wärmstens weiterempfehlen. Meine Kinder fragen mich nun jeden Tag, ob es sie heute wieder gibt.
Die kleinen Happen eignen sich super als Fingerfood und sind auch Baby Led Weaning geeignet. Sowohl warm als auch kalt schmecken Pizza Sterne.
Hierzu einfach Pizzateig ausrollen (Fertigteig tut es auch…alternaativ: mein Vollkorn-Lieblingsrezept) und mit dem größten Ausstecher, den ihr habt, Sterne ausstechen.
Bei mir hat die Form am Teig geklebt und ich musste mit einem scharfen Messer die Konturen nachziehen, bevor ich sie aufs Backblech heben konnte.
Ein bisschen Abstand solltet ihr auf dem Backblech zwischen den Sternen einkalkulieren, damit sie nicht beim Aufgehen zusammenbacken.

Pizza Sterne weihnachtliches Fingerfood

Snack fuer Weihnachtsbuffet Pizza Sterne

Die Sterne habe ich mit Tomatensauce, Möhrenraspeln (alternativ: Schinkenwürfel, Mais, Paprika-Raspeln…) und Käse belegt und mit Oregano gewürzt.
Man muss schön vorsichtig und sparsam belegen, vor allem mit dem Käse, sonst erkennt hinterher keiner die Form.
Die Teigreste werden wieder geknetet, ausgerollt und weiterverarbeitet.
Ich habe die Sterne für 10 Minuten bei 180°C Umluft gebacken und dann noch 15-20 Minuten im heißen Ofen ruhen lassen. Dadurch wurden sie richtig schön knusprig.

Alternative: Flammkuchen Sterne mit Creme Fraiche, Lauch und Schinken.

Blätterteig Sterne

Sehr fix gezaubert sind Blätterteig Sterne. Für Kinder sind sie eine nette Knabberei. Bei uns gab es sie inspiriert durch ein Foto im „Rezepte Mit Herz Mag“ als Suppen-Topping.
Einfach angetauten Tiefkühl- oder frischen Fertig-Blätterteig in Sternform ausstechen, mit Wasser beträufeln und mit Sesam, Mohn oder anderen Körnern/ Kernstücken bestreuen.
Die Reste habe ich auch hier selbstverständlich weiterverarbeitet.
Die Sterne werden bei 180 °C Umluft für 10-15 Minuten gebacken, bis sie leicht braun werden.

Blaetterteig Sterne Suppentopping

Sterne aus Blaetterteig deftiger weihnachtlicher Snack

Alternative: Der Blätterteig Weihnachtsbaum von Mom’s Blog hat es mir echt angetan. Super schnell gemacht und sorgt bei den Kindern direkt für gute Stimmung.

Blaetterteig Tannenbaum deftig

Anstatt mit Nutella habe ich mich an einer deftigen, kindgerechten Variante versucht. Dazu habe ich drei Esslöffel Pesto mit einem Becher Crème Fraîche verrührt, den Blätterteigboden damit eingeschmiert und anschließend noch mit mageren Schinkenwürfeln belegt.
Den fertig gedrehten Baum habe ich mit Wasser beträufelt und dann mit Mohn und Sesam bestreut.
Und der Sternausstecher kam natürlich auch zum Einsatz.

Milchreis Wichtel

Bei dieser kleinen Spielerei könnt ihr eurer Phantasie je nach Vorräten freien Lauf lassen.
Der Milchreis wird nach eurem Lieblingsrezept zubereitet oder ihr verwendet ein Fertigprodukt.
Ich bevorzuge momentan eine zuckerfreie, vegane Variante mit 400 g Kokosmilch, 600 ml ungesüßtem Nussdrink (z.B. Cashew oder Mandel) und 250 g Milchreis.
Die Zipfelmütze designed ihr aus Obstmark (in unserem Fall gibt das ausschließlich die Süße), das Gesicht aus Obst, das Wangenrot aus Zimt oder Zimt-Zucker.

Milchreis Wichtel fuer Kinder

Festliches fürs Baby

Eine Anleitung für zuckerfreies, weihnachtliches Gebäck mit Möhrenteig für Babys habe ich vor ein paar Jahren schon verbloggt.

weihnachtlich Backen fuer Babys

Ich bin mir sicher, dass meine kleine Sammlung über die Jahre noch wachsen wird. Mir macht sowas nämlich viel Freude.

Die Freude wünsche ich euch auch – beim Nachmachen & Schlemmen. 😉

Über Ergänzungen oder ähnliche Beiträge von euch, die ich verlinken kann, freue ich mich wie immer.

Milch & Mehr Mamablog SignaturPs. zum Merken und Weitersagen:

weihnachtliche Snacks fuer Kinder

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.