Alle Artikel mit dem Schlagwort: Familienalltag

Johnny Loco Lastenrad Erfahrungsbericht

Lastenrad für drei Kinder – Erfahrungsbericht

Der Beginn des letzten Frühjahrs war für uns der optimale Zeitpunkt für die Anschaffung eines Lastenrades. Nun fahre ich seit mehr als einem Jahr ein elektronisch unterstütztes Lastenrad  für drei Kinder, um genau zu sein den Johnny Loco eCargo Cruiser 5.0. Der Tacho zeigt mittlerweile über 2000 im Alltag verfahrene Kilometer an. Also ist es an der Zeit für einen ehrlichen, unbeauftragten Erfahrungsbericht. Welche Vorteile und Nachteile hat mein Johnny Loco Rad? Warum habe ich mich für dieses Modell entschieden? Wem würde ich zum Kauf eines Lastenrades raten? Sollte es für den Transport von mehreren Kindern ein e-Bike sein? Was gibt es beim Kauf zu beachten? Im Folgenden werde ich auf alle Aspekte eingehen und viele weitere Fragen beantworten, die mich im letzten Jahr erreichten.

Kleinkind Beschaeftigung Nudel Kette

kostenlose Kleinkind Beschäftigungen für zu Hause

Meine Sammlung mit kostenlosen Kleinkind Beschäftigungen für zu Hause war im letzten Winter ein sehr beliebter Blogpost hier auf Milch & Mehr. Im Jahr 2021 kommt mir der Hashtag #kleinkindbeschäftigung aus den Ohren heraus und dieser Beitrag hier gehört nicht mehr zu den häufiger gelesen. Ich denke, wir Eltern sind mittlerweile übersättigt an Bastel-Ideen und Spielanregungen. Es scheitert nicht an der Inspiration, sondern an der Motivation.

Beschaeftigungen Kleinkind Winter

Familien-Ausflüge mit Kleinkind im Winter

Der Winter zieht sich. Ein paar nasskalte Wochenenden und Nachmittage liegen noch vor uns. Die schönste, entspannteste Familienzeit erleben wir das ganze Jahr über draußen auf dem Spielplatz, im Zoo oder in der Natur. Wenn es kalt, nass und windig ist, halten wir es aber nur kurz und mit der richtigen Kleidung aus. Was gibt es also noch für Alternativen, um etwas frischen Wind in den Familienalltag zu bringen? Was können Kleinkinder bei Schmuddelwetter in der Großstadt erleben? Ich stelle euch Ausflüge vor,  die ich mit Kleinkind im Winter besonders empfehlen kann.

Baustelle mit Kindern

Leben mit drei kleinen Kindern im November #kw47

Ein Hauch Advent fliegt durch die Lüfte. Nun haben wir den Totensonntag abgehakt. Also startet offiziell unser Vorfreude-Countdown. Die Weihnachtsmusik wurde schon freigegeben aus dem Geheimversteck gezaubert und läuft in Endlosschleife. Ein paar Vorbereitungen für die Vorbereitungen sind im Gange. Und ansonsten tobte der Alltag und die Geschwindigkeit meines Hamsterrads ist enorm. Alles also wie immer…hier im bebilderten Milch & Mehr Wochenendrückblick. Viel Freude damit!

Turnen auf dem Spielplatz

Leben mit drei kleinen Kindern im November #kw45

Familienalltag ohne Familie. So müsste die Überschrift zu meinen Bildern heute wohl lauten. Es ist wohl die kleinste Foto-Ausbeute in meiner Geschichte des Wochenendes in Bildern, die die euch nun präsentiere. Das bedeutet aber nicht, dass das Wochenende ereignislos war. Ganz im Gegenteil. Ich war nur einfach viel ohne Kinder unterwegs und habe deshalb auch keine Familienmomente sammeln können. Die kleine, feine Auslese mit Vor-Sankt-Martins-Freude präsentiere ich euch nun. Viel Freude mit dem bebilderten Milch & Mehr Wochenendrückblick.

Leben mit drei kleinen Kindern: Halloween #kw44

Boo! Vom Gruselmuffel zum Halloween-Fan mutierte ich ziemlich spontan in den vergangenen Tagen. Sowohl die Vorfreude der Kinder als auch die Energie, die viele Familien aus der Nachbarschaft in die Hausdekoration steckten, waren einfach ansteckend. Man muss die Fester feiern, wie sie fallen. So heißt es doch so schön. Ich bin aber optimistisch, dass im nächsten Jahr wieder Sankt Martin in den Fokus rückt. Wir haben uns also mit Kürbis, Spinnen, Monstern und ziemlich viel Zucker beschäftigt. Irgendwie sind sogar fast alle Bilder orange.

Kochbuch Igor und Merlind

Leben mit drei kleinen Kindern im Oktober #kw43

Hinter uns liegt ein total klischeebehaftetes Herbstwochenende. Wir haben wirklich alles gemacht, was auf einer typischen Bucketlist stehen würde: Kürbisschnitzen und -Verarbeiten, zusammen Backen, Laternen Basteln, Drachensteigen. Sogar einen heißen Kakao haben wir getrunken. Da fehlte eigentlich nur noch eine wilde Blätterschlacht. Nicht zuletzt ist das ganze Programm der Tatsache geschuldet, dass alle drei Kinder gerade etwas unausgeglichen sind. Richtig gute Stimmung herrscht nur in 1:1 Betreuung oder mit viel Auslauf und Frischluftzufuhr. Aber selbst draußen wird gemeckert… Das Wetter hat auch gut mitgemacht und sich von seiner besten saisontypischen Seite gezeigt: Regen, Wind und ein bisschen Sonne. Also taucht mal schnell ein in den Milch & Mehr Familienalltag mitten im Herbst.

Kinderkueche und DIY Kaufladen

Leben mit drei kleinen Kindern im Oktober #kw42

Puh, das Wochenende fühlte sich eher winterlich an. Ist das kalt! Gedanklich fange ich mich langsam auch an in Richtung Advent zu orientieren…ein Blogger-Schicksal. Nachdem wir die letzten Wochenenden immer viel Trubel hatten, genossen wir nun den schnöden Familienalltag und arbeiteten ein paar Punkte auf der To-Do-Liste ab. Herbst-Sparkle natürlich trotz Wintertemperaturen inklusive. Viel Freunde mit dem Milch & Mehr Wochenende in Bildern.

Geheimnis ausgeglichener Muetter

Buchtipp: Das Geheimnis ausgeglichener Mütter

Buchrezension | Das Geheimnis ausgeglichener Mütter? Ich wüsste es zu gern. Ihr kennt doch bestimmt auch diese Situationen, in denen ihr vorher schon ziemlich genau wisst, dass ihr früher oder später überkocht? Jedes Mal das gleiche…und irgendwie total sinnlos. Da muss es doch einen Ausweg geben?! Mein persönlicher Endgegner mit drei kleinen Kindern ist der Wohnungsflur im Winter: ein Situations-Übergang mit Trödeln, Geschrei und Verweigerung vom Feinsten. Dazu Zeitdruck, mein Kopf voller Dinge, die wir nicht vergessen dürfen, räumliche Enge und erdrückende Wärme durch die Kleidungschichten, die nach und nach an den Mann gebracht werden.

Kaufladen Ivar Ikea Hack

Leben mit drei kleinen Kindern im Oktober #kw41

Hinter uns liegt ein digital sehr stilles Wochenende. Ihr wisst, was das bedeutet: das reale Leben war wild. 😉 Wir haben eine wunderschöne Baustellenparty gefeiert. Dafür musste einiges vor- und nachbereitet werden. Leider habe ich genau wie von Teil 1 viel zu wenig Fotos gemacht. Ich hoffe, sie reichen für einen Kindergeburtstags-Blogpost zur Inspiration. Nun bekommt ihr aber erst einmal ein paar Einblicke, auch auf das ganz besondere Geschenk des Geburtstagskindes. Viel Freude mit dem Milch & Mehr Wochenende in Bildern.