Alle Artikel mit dem Schlagwort: Familienalltag

Kinder spielen im Matsch

Leben mit drei kleinen Kindern im Oktober #kw40

Das war also ein Feiertagswochenende. Realisiert habe ich das übrigens erst, nachdem ich eine Einkaufsliste für den Baumarkt geschrieben und extra meinen Wochenplan zur Inspiration für alle anderen Wochenend-Einkäufer auf Instagram veröffentlicht habe. Hier ganz tief im Westen der Republik bin ich als Kind der späten Achtziger relativ unemotional am 3. Oktober. Dafür kann ich mich aber noch sehr gut an den Tag der deutschen Einheit vor zwei Jahren erinnern. Damals, Endzeitstimmung in meiner zweiten Schwangerschaft. Also waren wir in den letzten Tagen mit der Partyplanung beschäftigt. Hinweise aufs Motto könnt ihr hier erhaschen. Mehr Einblicke gibt es dann in den nächsten Tagen. Viel Freude mit unserem Wochenende in Bildern!

Feigen Ziegenkaese Tarte

Leben mit drei kleinen Kindern im September #kw39

Herzlich Willkommen in der Jahreszeit mit den schlecht belichteten Blogfotos. Hallo Herbst. Da kann man sich wirklich noch so viel Mühe geben. Solange die Wohnung nicht wie ein Film-Studio ausgeleuchtet ist, wird das wohl nichts. Immerhin möchte ich euch ja Alltagsschnipsel zeigen und nicht nur Inszenierungen. Bei uns drehte sich am Wochenende so gut wie alles um die Küche, im engeren und entfernteren Sinn. Ganz wie ich es mag. 😉

Herbst Jahreszeitentisch

Leben mit drei kleinen Kindern im September #kw38

Wir wechseln mehrmals täglich vom Herbst in den Sommermodus. Dieser schonende Übergang in eine andere Jahreszeit gefällt mir persönlich sehr gut: Barfuss Herbstblätter sammeln und Eis an Kürbissuppe hat doch auch irgendwie was, oder?! Ich habe für meine Verhältnisse heute wenig Food-Content für euch, sondern ganz schön viel kreative Inspirationen! Viel Freude an unserem Wochenende in Bildern.

Spielen mit Kindern

Leben mit drei kleinen Kindern im September #kw37

Zum obligatorischen Wochenende in Bildern fehlen mir heute die einleitenden Worte. Könnt ihr das verkraften? Hier sind definitiv gerade zu viele offene Baustellen, „Hätte“ „Könnte“ „Sollte“ und auch „Müsste“ auf so vielen (teils imaginären) Listen, dass ich gerade einen Gang im Hamsterrad hochgeschaltet habe. Der Familienalltag am Wochenende zeigt sich davon unbeeindruckt. Viel Freude an unserem bebilderten Wochenendrückblick!

Birnen Nuss Kuchen

Leben mit drei kleinen Kindern im September #kw36

Puh, dieser Wochenend-Blogpost-Zeitticker mit der stetig wachsenden Zahl im Titel verdeutlicht noch mal so richtig, wie die Zeit mit kleinen Kindern rennt. Ich könnte im Selbstmitleid versinken, dass es in diesem Jahr mit dem Genießen nicht so richtig klappt und ich mich häufig dabei erwische, wie ich mir mit dem Blick auf die Uhr das Tagesende herbeisehne. Aber Selbsterkenntnis ist ja auch schon mal ein guter Schritt für ein Ändern der Einstellung. Und eigentlich sind das glaube ich durchschnittliche Gefühle, vor allem als Mutter, oder? Wie dem auch so, festgehalten, was in den letzten Tagen anstand, habe ich. Viel Spaß mit dem Wochenendrückblick in Bildern.

Reiterhof fuer Kinder

Leben mit drei kleinen Kindern im August #kw35

Nun hat uns der Alltag komplett wieder. Wir trauern dem Hochsommer, den wir zu Hause so gut wie nicht erlebt haben, hinterher und hoffen auf ein paar warme Sonnenstrahlen. Hier gibt es also keinen Kürbis- oder Kastanienkontent, sondern Familienalltag im Spätsommer. Apropos, wusstet ihr, dass unreife Kastanien ganz weiß sind?! Dank des Sturms haben wir es nun herausgefunden. Ansonsten habe ich einen Wespenstich kassiert, bin in die nächste Geburtstagsplanung eingetaucht (Nach der Party ist vor der Party!) und die Energie der Kinder, die haben wir auch versucht, abwechslungsreich herauszulassen. Also alles wie immer. 😉

Tomaten Ernten mit Kindern

Leben mit drei kleinen Kindern im August #kw31

Ups, beinahe hätte ich tatsächlich fast ausschließlich Food-Fotos für euch. Ernährung hat einen hohen Stellenwert in meinem Leben. Aber ein paar Dinge erleben wir dann trotzdem noch neben der Mahlzeiten. Gerade weil bei dem warmen Wetter der Hunger ja gar nicht ganz so riesig ist. Jammern möchte ich aber absolut nicht. Endlich verdient der Sommer mal seinen Namen. So konnten wir einen wichtigen Punkt auf der alljährlichen Bucket-List streichen… Viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

Falafel Pita selbstgemacht

Leben mit drei kleinen Kindern im Juli #kw30

Wir waren viel unterwegs. Die Kinder mussten ein bisschen mehr als sonst mitlaufen. Aber dann tauchte plötzlich hier ein Pony auf und dort verwandelte sich unser Termin in einen Alltagsspielplatz…und schon waren wir wieder mitten in einem Kinderparadies. Dazu reihte sich eine Mahlzeit an die nächste und ich stand ganz schön viel in der Küche. Also – alles wie immer würde ich sagen. Viel Spaß beim stinknormalen Milch & Mehr Wochenendrückblick in Bildern. 😉

Klettern auf Spielplatz

Leben mit drei kleinen Kindern im Juli #kw29

Endlich kann ich mal ein richtiges Sommerwochenende liefern. Yeah! Klebende Sonnencreme, Sandspuren, nassgeplanschte Wiese und viel Grillgeruch… Dazu passend fangen bei uns die Kindergarten-Ferien an. Den kommenden Wochen trete ich mit sehr gemischten Gefühlen entgegen. Nach wie vor ist es für mich schwer, drei Kindern alleine gerecht zu werden und so richtig viel können wir nicht unternehmen trotz gelegentlicher Unterstützung. Die Erinnerung an ein paar wirklich miese Wochen im Frühjahr ist noch präsent. Letztendlich sind mir dann doch immer mehr Ideen gekommen, was ich neben Schadensbegrenzung und dem üblichen Kümmern den Kindern anbieten könnte. Mal schauen… Letztendlich werden es mehrere Wochen am Stück sein, in denen ich über mich hinauswachsen muss, für die aber der Akku aktuell viel zu leer ist. Genug Geplänkel, hier kommen die Schnipsel von unserem Wochenende!