Alle Artikel mit dem Schlagwort: Spielzeug

Adventskalender DIY Anleitung Kleinkind

DIY Adventskalender für Kleinkinder mit Druckvorlage

Sie ist zwar noch ein Weilchen hin, aber dann doch eher als gedacht da: die Adventszeit. Als große Adventskalender-Bastlerin kann ich es mir nicht nehmen, den Brauch bei meinen dann 1,5-jährigen Zwillinge einzuführen, auch wenn sie es in diesem Jahr eher noch nicht komplett verstehen werden. Irgendwie ist seitdem die Tage kürzer und das Wetter schmuddeliger wurde das DIY-Fieber wie schon beim ersten Geburtstag in mir ausgebrochen und der Plan eines Kleinkind-freundlichen Adventskalenders nahm gestallt an. Da ja noch genug Zeit ist, hoffe ich, den ein oder anderen mit diesem Artikel nun inspirieren zu können. Und das ist noch nicht alles: meine liebe Freundin Beate, die auch schon die schönen Geburtstagseinladungen gestaltet hat, hat für meine Tierliebhaber total niedliche Vorlagen für  die Adventskalenderzahlen entworfen, die auch ihr euch weiter unten herunterladen könnt.

Leben mit Zwillingen: Beschäftigung 4. bis 8. Monat

Als Fortsetzung zu dem Post mit Beschäftigungsideen für die ersten vier Monate wollte ich noch unbedingt darüber schreiben und zeigen, was in den letzten Wochen/Monaten bei meinen Zwillingen besonders angesagt war. Mittlerweile sind wir allerdings schon in der nächsten Phase, die mit dem unermesslichen Erkundungsdrang ;-), angekommen. Da sind auch schon wieder andere Sachen, vor allem Ausräumen, total angesagt… Gesundheit ist mein Beruf, Ernährung mein berufsbedingtes Hobby und Spielzeug meine kleine Leidenschaft. Für den Peter Pan in mir. Wem geht es noch so? Ich könnte den ganzen Abend damit verbringen, in virtuellen Spielzeugkatalogen schöne Dinge für meine oder andere Kinder auszusuchen. Eigentlich will ich mir durchs Verbloggen gerade mir selbst gute Laune machen. Da wäre nämlich trotz großer Müdigkeit noch ein großer Berg Wäsche zu bekämpfen… Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass weniger Spielzeug mehr ist. Ein paar vernünftige, hochwertige Teile reichen Babys. Bloß nicht zu viel Plastik oder gar Lärm. Wahrscheinlich gäbe es auch genug fesselnde Alltagsgegenstände wie Schals, Papiertüten, Schneebesen mit Glöckchen oder den Honiglöffel zu erkunden. Allerdings möchte ich dabei sein, wenn mit …

Leben mit Zwillingen: Beschäftigung in den ersten vier Monaten

Ich wollte unbedingt noch festhalten, womit die Früchtchen gerne bespaßt werden. Denn wie ich schnell lernte sind hier Tipps und Inspiration Gold wert. Obwohl natürlich jedes Baby andere Vorlieben hat… Als meine beiden langsam wacher wurden und Interesse zeigten, fragte ich mich ständig, womit ich sie über- und unterfordere. Aktuell ist es relativ schwer für mich alleine zwei Kinder einfach in meinen Alltag zu integrieren. Es gibt ja immer noch den zweiten Zwilling, wenn der erste mit mir in der Trage Wäsche aufhängt oder kocht. Deshalb verbringen wir viel Zeit zu dritt auf diversen in der Wohnung verteilten Krabbeldecken. Ganz erwartungsvoll werde ich dann immer angeschaut und muss mir tagtäglich mehrfach etwas Spaßiges aus den Rippen schneiden. Aber mittlerweile können wir auch ein paar Minuten Beschäftigung in Eigen-Doppel-Regie verzeichnen. Die aktuellen Highlights aus der Früchtchens Spielzeugkiste. Die erste Begeisterung für ein Spielzeug zeigten beide Früchtchen relativ überraschend für – die Flosse. Wir hatten zwei Stehauf-Männchen (Hase und Robbe) geschenkt bekommen und ich wollte sie eigentlich schon „für später“ wegräumen. Aber den elterlichen Müdigkeits-Aggressionen tat es …