Familie, Tagebuch
Schreibe einen Kommentar

Leben mit Zwillingen: Aprilwochenende #KW16

Endlich habe ich es mal wieder geschafft, ein paar Fotos vom Wochenende zu sammeln und tatsächlich noch zu bearbeiten UND in einem Beitrag hochzuladen. Leider ging der komplette März ohne einen Rückblick zu Ende. Beim letzten hatten die Zwillinge noch ihre Wintersachen an. Und da das jetzige Wochenende definitiv in die Kategorie „Sommer“ gehört, haben wir wohl den Frühling ausgesetzt. Es gibt schlimmeres!
Wie ihr vielleicht über die Sozialen Medien schon aufgeschnappt habt, startete das Jahr für uns mit einer großen Überraschung, die spätestens im Herbst unser aller Leben gehörig auf den Kopf stellen und riesig bereichern wird. Denn dann sind wir zu fünft, wenn alles gut geht!
Ich nehme die Schwangerschaft komplett anders wahr als mit den Zwillingen und kann mir nie merken, in welcher Schwangerschaftswoche ich mich gerade befinde. Lustigerweise habe ich ich gerade festgestellt, dass Kalenderwochen und eben diese fast übereinstimmen. Eine gute Merkhilfe. 😉
So, genug geschwafelt – hier kommt nun unser Wochenend-Rückblick.

WIB #kw16 Babywelt Messe Essen

Der Samstag startet für mich mit einer kleinen Auszeit. Ich habe Ausgang. Das kommt seeeeeehr selten vor und ist deshalb ein wirkliches Highlight für mich. Es geht in Begleitung einer Nachbarin auf die Babywelt-Messe. Ein wahres Mama-Shopping-Paradies außerhalb des heimischen Laptops. Besonders kleine Stände mit Handarbeiten haben es uns angetan und inspirieren mich direkt zu einigen Nähprojekten. Ich halte aber auch in Sachen Gesundheit und Ernährung die Augen auf und möchte noch einen kleinen Post mit ganz coolen Innovationen aus den Bereichen zusammenstellen. Der folgt dann demnächst.
So schön und lustig der Vormittag auch ist – ich beschließe, dass die nächste Unternehmung ohne Kinder mal wirklich OHNE Kinderthema sein muss.

WIB #kw16 Bagger Fahren

Die Früchtchen waren in der Zeit schwer beschäftigt. Eine Runde Bagger Fahren und Gartenarbeit standen auf dem Programm.

WIB #kw16 Fahrradtour

Nach dem Mittagsschlaf war ich auch wieder zugegen. Es gab es eine neue Ladung Sonnencreme und wir sattelten zu viert die Drahtesel. Erstes Ziel: Spielplatz. Wo auch sonst hin. Zweites zu Hause. Sogar eine Wasserpumpe in regem Betrieb hat er. Daran habe ich beim Packen gar nicht gedacht und die Wechselsachen im Rucksack stammen noch aus Winterzeiten. Ups.

WIB #kw16 Spielplatz

Glücklicherweise sind die Früchtchen auch mit Schaukel und Baggern im Sand halbwegs zufrieden. Und sie sind wie immer sehr ungehalten, als wir weiter wollen.

WIB #kw16 Eis Essen

Dabei haben wir noch ein weiteres Highlight geplant:  der erste richtige Besuch einer Eisdiele. Da wir bei den warmen Temperaturen ein Auge beim Thema Zuckerfreiheit zudrücken und die Zwillinge eigentlich ganz angetan von Vanille-Eis sind, bestellen wir ein riesiges Spaghetti-Eis und eine Frucht-Pizza für uns alle, nachdem wir erfolgreich den letzten freien Tisch und zwei Hochstühle ergattert haben. Die Früchtchen haben aber überraschenderweise dann doch keine Lust auf Eis und beschäftigen sich lieber mit dem Haus-Hund der Eisdiele. Somit hat ihr Geschwisterchen den ersten Fruchtwasser-Zuckerschock seines Lebens, weil ich das große Eis fast alleine essen muss. Zum Abschluss des Sommertages gibt es ein Outdoor-Abendbrot mit Grillwurst.


Dank Sommerschnupfens startete der Sonntag nach einer extrem unruhigen Nacht mit großer Müdigkeit und mieser Laune auf allen Seiten. Deshalb gibt es leider nicht ganz so viele bebilderte Eindrücke.
Am Vormittag bereite ich Spaghetti Bolognese zu – in großen Mengen, sodass es auch noch für mindestens zwei Mittagessen in der Woche reichen wird.

Den Nachmittag verbringen wir zu dritt. Laut Wettervorhersage kündigt sich ein Unwetter an. Oh je – was sollen wir da bitte unternehmen? Doch bis auf ein paar Regentropfen und drei Mal Donnergrummeln bleiben wir verschont und können tatsächlich die Pool-Saison eröffnen.

WIB #kw16 Planschbecken

Bei spontaner Unterzuckerung meinerseits muss dringend ein Eis her. Aus gefrorenen Erdbeeren, Banane und Quark mixe ich schnell eine Art Nice-Cream. Die Kinder sind wieder wenig angetan und wollen nur ein paar Löffelchen. So bleibt mehr für mich.

WIB #kw16 Nicecream zuckerfrei

Nachdem noch die Nachbargärten und der Spielplatz unsicher gemacht wurden, gibt es Abendbrot. Unfreiwillig mit noch einer Portion Eis.

WIB #kw16 Obstteller

Da der Kühlschrank aus Versehen auf Hochtouren lief, haben wir plötzlich geeistes Obst. Das wiederum finden die Zwillinge richtig spannend.

Und, wie habt ihr das sommerliche Wochenende verbracht?
Mehr Wochenendrückblicke gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen.

Milch & Mehr Mamablog Signatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.