Alle Artikel mit dem Schlagwort: Buchvorstellung

Kinderbuecher fuer Weihnachten Advent

die besten Kinderbücher für Advent & Weihnachten

Unser Kinderbücher Stapel für Advent und Weihnachten wächst stetig. Es gibt mittlerweile so viele schöne Weihnachtsbücher. Und jedes Jahr komme neue hinzu. Definitiv sind es mehr tolle Bücher, als dass wir sie alle besitzen und eine innige Beziehung zu ihnen aufbauen könnten. Auch, wenn wir uns in der Vorweihnachtszeit so gut wie täglich gemeinsame Zeit zum Schmökern nehmen, müssen wir eine Vorauswahl treffen. Im Folgenden möchte ich euch die vorweihnachtlichen Titel vorstellen, die wir Jahr für Jahr mit Herzklopfen hervorkramen, sobald die Lichterketten hängen und die Kerzen leuchten…sowie die Neuerscheinungen, die meiner Meinung das Potenzial dazu haben.

Kinderbuecher im Herbst

die besten Kinderbücher im Herbst

Unsere liebsten Kinderbücher für den Herbst möchte ich euch im Folgenden zeigen. Vorlesen gehört für mich genauso zum Herbst wie Kastanien, Kürbisse und Laternen. Das Jahreszeitenbücherregal räume ich passend für den Herbst um, wenn sich die ersten Blätter bunt färben und die Kinder merken, dass Veränderung in der Luft liegt…im wahrsten Sinne des Wortes. Wir verbringen mehr Zeit drinnen, der Alltag passt sich an und die Natur ist kaum wieder zu erkennen. Alles ist so bunt!

Kinderbuchtipp Sommer

die besten Kinderbücher im Sommer

Auch der Sommer ist die ideale Zeit, um mit Kindern zu lesen. Egal ob in der Hängematte im Garten, auf der Picknickdecke im Grünen oder einfach zum Herunterkommen nach einem aufregenden Tag am Strand. Im Sommer wird bei uns nicht weniger gelesen und gekuschelt, als im Herbst oder Winter. Und auch bei langen Reisen im Auto, Zug oder Flugzeug – unter Umständen verbunden mit langer Wartezeit, kann ein passendes Bilderbuch für gute Laune sorgen. Meine Kinder haben sich neulich riesig gefreut, dass ich unter Themen-Bücherregal im Wohnzimmer aktuell mal wieder ausgetauscht habe. Nun findet sich dort eine sommerliche Lektüre. Ich habe die Umräumaktion genutzt, um für euch meine Bilderbuchtipps für die warmen Tage festzuhalten. In den kommenden Jahren wird die Liste dann regelmäßig aktualisiert.

Juli Scharnowskis Elternratgeber Buchrezension

Buchtipp: Starke Jungs brauchen entspannte Eltern

Buchrezension | Von Juli Scharnokswi lese ich, seitdem ich weiß, dass es Elternblogs gibt. Sie war mir nämlich in dieser Zwillingssache immer ein paar Monate voraus. Sie beschreibt ihren Alltag und die Hürden, die dadurch entstehen, dass immer alles doppelt ist, einfach total humorvoll und ehrlich. Ihre Stillgeschichte habe ich damals in meiner Schwangerschaft sogar meinem Mann zum Lesen vorgesetzt. Das passiert selbst mit meinen eigenen Blogposts nie. Dann habe ich die Doppelkind-Mama irgendwann überholt. Mit Kind drei.

die besten Kinderbuecher im Fruehling

die besten Kinderbücher im Frühling

Es gibt mittlerweile so viele Kinderbücher für diverse Anlässe, dass mich die Auswahl manchmal überwältigt: alle schönen Schätze zu lesen oder gar zu besitzen geht nicht, wenn die Kinder eine richtige Beziehung zur Geschichte aufbauen sollen. Weniger ist mehr. Auch wenn ich Bilderbücher horten könnte… Ein paar Exemplare schummeln sich immer in den Fundus, die wir Eltern selbst nicht mögen, die Kinder dafür umso mehr. Ich bin dann nicht ganz bei der Sache und habe weniger Freude am Vorlesen. Kennt ihr das? Für mich ist das dann immer eine gute Ausrede, das Bücherfundus zu erweitern.

Zwergenstuebchen Kochbuch Backbuch Erfahrungen

Buchtipp: Rezepte aus dem Zwergenstübchen

Buchrezension | Wie ihr wisst bin ich ein kleiner Koch- und Backbuch-Junkie, vor allem, was familienfreundliche Rezepte angeht. Meine neuste Entdeckung, die ich gerne mit euch teilen möchte, stammt aus meinem eigenen Bücherregal. Dort habe ich nämlich vor ein paar Wochen ein leicht angestaubtes Exemplar des Zwergenstübchen Kochbuchs ausgegraben. Kennt ihr diesen Klassiker noch aus der eigenen Kindheit?

hochwertiges sinnvolles Zubehoer zur Kinderkueche Erfahrungen

besondere Geschenkideen für die Familie: Ernährung

enthält Werbung/ Buchrezensionen | Ihr sucht immer noch nach einer ausgefallenen Geschenkidee? Heute möchte ich euch noch ein paar Inspirationen mit Schwerpunktthema Ernährung zeigen, allerdings ohne Essbares anzupreisen. Davon gibt es an den Feiertagen ja sowieso schon genug. Vielleicht ist ja genau DAS passende Geschenk dabei. Diesmal habe ich Ideen für Kinder und Erwachsene bzw. für die ganze Familie herausgesucht.

besondere Geschenke fuer Kinder Koerper Gesundheit

6 besondere Geschenke für Kinder: Körper & Gesundheit

Enthält Werbung/ Buchrezensionen | Mit Geschenkideen werden wir in der Vorweihnachtszeit mehr als genug versorgt… vielleicht sogar überschüttet? Mir fehlt dann kurz vor knapp aber trotzdem immer noch die ein oder andere zündende Idee. Und in den Momenten freue ich mich selbst über Beiträge wie diesen hier: ich zeige euch ein paar ausgewählte, hochwertige Geschenke-Inspirationen, berichte von eigenen Erfahrungen und wurde nicht für die „Werbung“ bezahlt oder beauftragt. Ich möchte mich bei meinen Empfehlungen vor allem auf die Themen fokussieren, von denen ich tatsächlich Ahnung habe. In diesem Blogpost geht es deshalb um ein paar besondere (Weihnachts-) Geschenkideen passend zu Körper & Gesundheit. 

Buchrezension One Pot Gerichte fuer Kleine Kinder

One Pot Gerichte für Kinder mit & ohne Thermomix

enthält Buchrezension | Habt ihr euch eigentlich schon mal durch One Pot Gerichte getestet? Ich schätze sie sehr, wenn ich spontan und relativ flott eine Alltagsmahlzeit mit den Kindern zusammen zubereiten möchte. Im folgenden möchte ich euch erklären, warum es meiner Meinung nach perfekte Eltern-Kind-Gerichte sind, euch eine passende Kochbuch-Serie ans Herz legen und euch am Beispiel meines Lieblingsrezeptes eine Anleitung für den Thermomix vorstellen.

Freche Freunde Backen mit Cups Set Erfahrung

Buchtipp: gesund Backen mit den Frechen Freunden

Buchrezension | Während andere Menschen Schuhe, Fußballbilder oder Briefmarken (macht das überhaupt noch irgendwer?) sammeln, schlägt mein Herz für Kochbücher. Auch wenn ich oft selbst in der Küche kreativ bin, lasse ich mich ab und zu gerne inspirieren. Nur ganz schwer vorbei gehen kann ich an Familienkoch- oder Familienbackbüchern, mit denen schon Kleinkinder Zugang zum Thema bekommen. Gemeinsame Quality-Time in der Küche halte ich für extrem wichtig und prägend. Das ein oder andere Buch aus dieser Kategorie habe ich euch auch schon weiterempfohlen (die Links dazu findet ihr am Ende dieses Artikels). Immer wieder bin ich um die vor ein paar Jahren recht gehypte „Becherküche“ Serie herumgeschlichen. Ich empfand die bisherigen Rezepte aber ehrlich gesagt nicht ganz so passend zu meiner Ernährungsphilosophie. Ich mag es lieber etwas weniger gesüßt und vollwertiger, wie ihr wisst. Neulich bin ich dann im Buchladen über das Set Freche Freunde – Backen mit Cups* gestolpert, was mich richtig neugierig gemacht hat und ich euch im Folgenden näher vorstellen möchte.