Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mama-Glück

WIB #kw27 Lego Duplo Zoo Spielplatz

Leben mit Zwillingen & Baby: Juniwochenende #kw27

Neuer Monat – neues Sommerwochenende: nach dem aufregenden und teilweise auch etwas anstrengenden Geburtstagstrubel „erholen“ wir uns beim Spielen und Ausprobieren der Geburtstagsgeschenke. Dann empfangen wir aber doch noch nachträglichen Geburtstagsbesuch. Ein paar bebilderte Eindrücke habe ich euch wieder mitgebracht – diesmal für meine gewohnten Verhältnisse mit erstaunlich wenig Essen. Gefühlt habe ich trotzdem wieder das ganze Wochenende mit Vor- und Nachbereitung von Mahlzeiten verbracht. Da war die Kamera diesmal erstaunlich selten dabei.

WIB #kw24 Fussballkindergeburtstag

Leben mit Zwillingen & Baby: Juniwochenende #kw24

Ein fieses Wochenende war’s für mich, in das ich euch im folgenden einen kleinen, bebilderten Einblick geben möchte. Dank einer Mastitis war ich den Samstagvormittag komplett außer Gefecht gesetzt und die restliche Zeit bin ich wohl auch eher wie ein schlapper Zombie durch die Gegend geschlufft. Natürlich gibt es dann nicht so viel Spannendes zu zeigen, aber Kranksein gehört eben auch zum Familienalltag. Und ich mache mir gerne die Mühe mit einem Bericht, obwohl natürlich viel liegengeblieben ist, was meine Aufmerksamkeit benötigen würde. Denn vielleicht  erinnert sich jemand, der ihn liest, im richtigen Moment an meine Geschichte, um sich selbst vor dem Übel zu bewahren.

WIB #kw22 Erdbeerfeld Ausbeute

Leben mit Zwillingen & Baby: Juniwochenende #kw22

Das erste Sommerwochenende – meteorologisch und wahrhaftig – liegt hinter uns. Ich habe einen ganzen Haufen Momente eingefangen. Und es gab auch noch eine ganze Reihe schöner Besuche, Wasserspaß und weitere Erlebnisse, bei denen die Kamera gar nicht blogtauglich dabei war. Im Moment gelebt haben wir dieses Wochenende ganz gut. Vielleicht lag es am Wetter und an der ganzen Dosis Vitamin D, vielleicht an der Tatsache, dass es ein langes Feiertagswochenende war, sich mein Körper langsam von Schwangerschaft und Vollstillen erholt oder ganz einfach weil Murphy es so wollte: wir sind mal alle halbwegs im Flow. Ich mag es gar nicht schreiben, weil er uns dann wahrscheinlich direkt wieder die nächste Phase bringt. Aber trotz vielem Trubel fühle ich mich tatsächlich mal nicht wie vom Trecker überfahren. Davon bitte mehr!

WIB #kw20 Baby im Garten

Leben mit Zwillingen & Baby: Maiwochenende #kw20

Endlich zeigt das Wetter mal wieder versöhnlich und passt zu meiner an den Kalender angelehnten Erwartungshaltung. Also seht ihr im folgenden tatsächlich mal Frühlings-Wochenendprogramm. Ich habe versucht, ein paar meiner Hamsterrad-Prozesse statt wie üblich den Ergebnissen festzuhalten, und überraschend festgestellt, dass die Realität so unfotogen gar nicht ist.

WIB #kw16 Ostergeschenke Eiersuche Osternest

Leben mit Zwillingen und Baby: Aprilwochenende #kw16

Sonntagabend – der Wochenendbericht ist fällig – dabei ist das Wochenende noch gar nicht richtig vorbei. Ein paar ereignisreiche Tage. Sommerlich. Voller Feierlichkeiten und Familienmomente. Voller Aufregung rund um den Osterhasen. Ostern 2019. Die Bedeutung vom Osterfest ist für die Zwillinge noch nicht richtig greifbar. Die Existenz des Osterhasens ist dafür in diesem Jahr umso bedeutsamer. Der heutige bebilderte Rückblick ist also vor allem voller kreativer und kulinarischer Familienerinnerungen, die ich gerne an dieser Stelle festhalten und teilen möchte.

WIB #kw12 Baby Raupe Nimmersatt Strampler selbstgenaeht

Leben mit Zwillingen & Baby: Märzwochenende #kw12

Endlich kann ich Frühlingserinnerungen festhalten. Unser Wochenende verlief teilweise leider unerwartet blöd. Trotzdem ist es mir gelungen, ein paar schöne Momente einzufangen, sodass es eigentlich nur halb so schlimm wirkt, wie es eigentlich war. So darf es auch in meinem Gehirn bitte bleiben. Für die nächste Woche dürft ihr mir gerne mal die Daumen drücken, dass meine Nerven stark sind.

WIB #kw10 Basteln fuer Ostern

Leben mit Zwillingen & Baby: Märzwochenende #kw10

Puh, was war das bitte für ein trübseliges Märzwochenende? Seit langer Zeit hatten wir keine Termine oder ToDo-Liste und in meinem Kopf fand das Wochenende im Garten, Wald und diversen Spielplätzen statt. Stattdessen pfiff der Wind auch durch Mehrfachverglasung, durch die man vor lauter Regentropfen kaum gucken konnte.Ich dachte, damit wären wir durch. Nun gut. Wie die vergangenen zwei Tage bei uns ausschauten, erfahrt ihr im Folgenden.

WIB #kw8 Schlittenfahren statt Fruehling

Leben mit Zwillingen & Baby: Februarwochenende #kw8

Nun folgt der wahrscheinlich einzige bebilderte Rückblick dieses Wochenendes ohne das obligatorische Sonne-an-Frühblühern- oder Spielplatz-im-Shirt-Bild. Frühlingsgefühle wurden bei uns aufgeschoben. Wir haben uns nämlich noch im Schnee vergnügt und endlich einmal wieder Familienzeit genossen. Deshalb war es auch die letzten Tage hier etwas ruhiger. Eine tolle, für unsere Verhältnisse sehr entspannende Urlaubswoche liegt hinter uns. Meine Akkus sind etwas, wenn auch nicht vollständig, geladen. Und für die nächsten Wochen habe ich einige schöne Artikel geplant… Am Samstagvormittag wird die letzte Runde gerodelt und dem Schnee für diesen Winter Lebewohl gesagt. Zum letzten Mal soll ich in Zusammenarbeit mit meinen Assistenten Schneemaus und Schneehase bauen. „Pip & Posy“ lassen grüßen. Zum letzten Mal werden die Tiere von den kleinen Bauersleuten versorgt. Dann folgt der Abschied und eine lange Autofahrt mit zwei Kleinkindern und einem Baby. Davon gibt es keine Bilder. Warum bloß? Meine erste Reise, bei der es auf dem Fahrerplatz entspannter ist als anderswo. (Aber so schlimm wie befürchtet war es auch nicht. Urlaub mit dem Auto werden wir wiederholen.) Statt zu später Stunde die …