Alle Artikel mit dem Schlagwort: Leben mit Kindern

In der Matsche buddeln wie Peppa

Leben mit drei kleinen Kindern im März #kw13

Ein weiteres Wochenende ohne Familien-Dates und öffentliches Leben liegt hinter uns. Die Wochenenden empfinde ich persönlich als weniger schlimm. Irgendwie fällt uns unterstützt durch den Sonnenschein immer noch etwas ein, was wir zu fünft unternehmen können. Die Wochentage sind dagegen grausam. Eins gegen drei mit so kleinen Kindern ist für uns alle die Hölle. Das beschönige ich nicht. Ohne Kindergarten, ohne Spielplätze, ohne festes Nachmittagsprogramm und ohne Unterstützung durch die Familie kann ich keinen Bedürfnissen auch nur annähernd gerecht werden. Das Wochenende dient nicht mehr nur zum Krafttanken, sondern auch ein bisschen zur Schadensbekämpfung. Wir hoffen auf die baldige Aussicht auf einen Funken Normalität.

Osterbasteln mit Naturmaterial Hase Stock

Leben mit drei kleinen Kindern im März #kw11

Hier herrscht Normalität. Möchtet ihr die überhaupt sehen? Oder seid ihr vereinnahmt von Angst, Aktionismus, Annehmen und Antwortensuche? Von mir gibt es hier an diesem Ort kein großes Statement zu den aktuellen Geschehnissen. Obwohl mir der wissensgespickte Widerstand langsam unter den Fingern juckt. Ich hadere noch mit mir, mich auf Instagram zu positionieren. Ich möchte mit diesem Blogpost erstmal zeigen, dass das Leben wie gewohnt weitergeht. Noch. Bei uns gibt es kein Hamstern, kein Verkriechen und keinen Schlagzeilen-Konsum. Ist das ignorant? Ist das naiv und zu weit aus dem Fenster gelehnt? Oder ist es das Vernünftigste, was man tun kann? Keiner weiß es. Die Zeit wird es zeigen. Hier nun also erstmal ein stinknormaler Wochenendrückblick mit ganz viel Frühlingsschwingungen.

Basteln mit Kindern Fruehling Ostern

Basteln mit Kindern für Frühling und Ostern

Neue Jahreszeit, neue Bastelprojekte: Im Frühling ziehen bei uns Hasen, Hühner und natürlich jede Menge bunte Eier ein. In allen Formen, Farben und Materialien: Mini Upcycling Projekte, verschönerte Naturfunde und simple Osterbasteleien aus Papier und Pappe. In Analogie zu meiner saisonalen Ideen-Sammlung aus dem Herbst möchte ich euch heute vorstellen, was wir in den letzten Jahren im Frühling gebastelt haben: einfache, kreative Projekte, bei denen auch schon Kleinkinder viel helfen und selbstständig erledigen können. Mittlerweile habe ich zwei bastelwütige Kindergartenkinder zu Hause sitzen. Also schaut unbedingt immer mal wieder in diesen Blogpost hinein. Es werden noch einige Inspirationen folgen.

Tiger im Zoo

Leben mit drei kleinen Kindern im März #kw10

Volle Kraft voraus in den Frühling. Die Sonne wärmt – wenn sie denn scheint – , der Garten wird langsam farbig und wir lassen die Ostervorboten in die Wohnung einziehen. Hier gab’s also wieder ganz normalen Familienwochenendalltag im März: Haushaltskram, Kochen, Auszeiten, Verabredungen und Zeit zu fünft. Spannende Teaser gibt es gerade mal gar nicht. 😉

Urlaub mit kleinen Kindern Pferde

Leben mit drei kleinen Kindern, Schalttag #kw9

Ein ganz besonderes Wochenende liegt hinter uns. Total spontan haben wir beschlossen, den Bonus-Tag im Februar in einem der nächstgelegenen Familienhotels zu verbringen.Womit wir gar nicht gerechnet haben – die zwei Tage im Sauerland entpuppten sich als ein richtiger Winterurlaub. Wow! So lange haben die Kinder den Schnee vergeblich herbeigesehnt. Dann war er ganz unverhofft da – und ganz schön kalt. Viel Spaß also mit unserem Wochenende in Bildern in der Mini-Urlaubs-Edition.

Kinderkurs mit Geschwistern

Geschwister bitte draußen bleiben

Wie ICH fast aus dem Musikkurs flog… Ihr dachtet, aus Kinderkursen und Spielgruppen könne man gar nicht fliegen? Ihr dachtet, sie bereichern den Alltag von Kindern und Eltern? Und grundsätzlich wären solche Gruppen nur just for fun? Ihr dachtet, bei durchschnittlich angepasstem, unauffälligen Sozialverhalten der Nachkommen müsste man sich überhaupt keine Gedanken machen, aus einem Musikkurs herausgeworfen zu werden? So ging es mir… zumindest bis neulich. Da wäre ich beinahe aus unserem geliebten Musikkurs „gegangen worden“. Zumindest hat es sich für mich so angefühlt. Diese Geschichte hat mich ein paar Tage total aufgewühlt. Meine Gedanken dazu möchte ich nun mit etwas Abstand mit euch teilen. Vielleicht fällt euch ja was dazu ein oder ihr kommt mal besser vorbereitet in eine ähnliche Lage. Wie denkt ihr darüber? Wie würdet ihr euch verhalten? Heute gibt es nun also mal wieder ein Blogpost von mir der mehr aus dem Leben kommt, als aus der Küche. Aber nun erst einmal von vorne…

Obstteller Eule Kleiner Fuchs

Leben mit drei kleinen Kindern im Februar #kw8

Helau! Wir befinden uns gerade im – verlängerten – Karnevalswochenende. Ich bin kein großer Karnevalist, aber mit Kindern feiert man die Feste wie sie fallen…und es macht Spaß! In meinem Kopf herrschte auch noch Karneval der anderen Art. Irgendwie laufen gerade viel zu viele Projekte und Baustellen gleichzeitig im Arbeitsspeicher. Alles schöne Sachen, die aber Zeit und Zuwendung benötigen… Trotzdem sollte es für die Kinder eine besonderes Wochenende sein und so schlichen sich heimlich immer mehr halb vollendete Chaos-Baustellen in unsere Wohnung. Aber das muss auch mal sein. Ich bin mir sicher, ihr kennt das?! Und dann kam aber auch noch alles ganz anders als gedacht…

Grissini mit Schokolade selbstgemacht

Leben mit drei kleinen Kindern im Februar #kw6

Ihr wisst was euch erwartet: ein paar Einblicke aus unserem Wochenende mit zwei Dreieinhalbjährigen, die immer klüger und größer werden sowie einem fast eineinhalbjährigen, der immer klüger und größer wird. Und wie ihr sicher auch wisst: mit den berühmt berüchtigten Kinder-Updates gibt es immer große Freude und graue Haare. Und den ein oder anderen Momfail-Moment gibt es auch immer. Diesmal traf mich der Gewissens-Blitz im Schuhladen. Aber fangen wir mal von vorne an…

Dschungel-Olympiade Ravensburger Geschicklichkeitsuebungen

tiptoi Dschungel-Oympiade – Sport im Kinderzimmer

Werbung | Wie hält man lebhafte Kinder bei richtig miesem Wetter im Herbst und Winter den ganzen Tag bei Laune? An der frischen Luft gemeinsam Toben ist immer die beste Antwort. Aber gerade an kurzen Wintertagen, wenn es schon um vier Uhr dunkel wird, kalter Dauerregen herrscht oder sich die Familie noch vom x-ten Virus erholt, ist das tiptoi active Set „Dschungel-Olympiade“ eine schöne Option. Beim neuen, interaktiven Spiel werden Jung und Alt zu Affen, die im Wohnzimmer sämtliche Muskeln, Nerven und Synapsen befeuern, inklusive der Lachmuskeln. In Kooperation mit Ravensburger stelle ich euch das Spiel nun näher vor.