Alle Artikel in: Ernährung

Quetschbeutel fuer unterwegs Vorteile Nachteile

Quetschbeutel als Kindersnack: Vorteile und Nachteile

enthält Werbung | Unter uns Müttern ist die Diskussion um Quetschbeutel ziemlich heiß. Von Leuten, die sich intensiv mit Kinderernährung beschäftigen, habe ich in letzter Zeit verteufelnde Statements dazu mitbekommen. Ich stehe zu den Beuteln in unserem Familienalltag und werbe sogar hin und wieder aus Überzeugung – wie auch indirekt in diesem Blogpost – für sie. Warum?! Weil sie manchmal einfach den Moment im Alltagschaos retten.

Cake Smash zuckerfreies einfaches Rezept

Cake Smash: zuckerfreies, einfaches Rezept

Ein Cake Smash Shooting zum ersten Geburtstag: Firlefanz oder niedliche Erinnerung?! Eine gefühlte Ewigkeit ist es nun schon her, dass ich hormongesteuert und mit großem Kinderwunsch den ein oder anderen amerikanischen Familien-Blog verschlang. Die beliebte Cake Smash Tradition zum ersten Geburtstag, bei der die Kleinen ganz alleine eine Babytorte „essen“ dürfen, fand ich gleichzeitig vollkommen bekloppt und wahnsinnig cool. Also juckte es mich schon seit eh und je, es mit den eigenen Babys eine Kuchenschlacht zu zelebrieren.

Rezept Bolognese mit roten Linsen

Rezept: die beste Bolognese – klassisch oder vegan

Rezepte für Spaghetti Bolognese gibt es wahrscheinlich wie Sand am Meer. Jeder meint, die beste Sauce erfunden zu haben. Ich finde mein Rezept aber so genial, dass ich es unbedingt mit euch teilen mag. Es gelingt immer und schmeckt allen, egal, wie man abwandelt und wie viel Zeit man in die Zubereitung steckt. Mit Bolognese Sauce kann man sehr gut Gemüseschmuggel betreiben. Für mich schmeckt sie nach Kindheit und Gemütlichkeit, herbstliches Soul-Food eben.

Hirsebrei fuer Babys gesund

Hirse ABC: Foodfacts über das beste Getreide

Hirse habe ich in der ersten Beikostzeit erst richtig kennen und vor allem lieben gelernt. Es gibt kein genialeres Getreide! Lecker und gesund. Die Nährstoffbillanz ist schwer zu schlagen. Superfood durch und durch. Oft ernte ich für meine Hirseliebe aber verständnislose Blicke und sogar komische Kommentare. Ich führe es auf Unwissenheit und ein paar Vorurteile zurück. Deshalb möchte ich mit diesem Blogpost aufklären. Wieso ist Hirse so gesund? Wozu kann ich sie nutzen? Welche Formen des Getreides kann ich hierzulande kaufen und was kann ich daraus machen? Warum ist Hirse ein ideales Getreide für Kinder und vor allem für die vegetarische Babyernährung das Non-Plus-Ultra?! Um diese Fragen soll es im Folgenden gehen.

Currywurst Rezept zuckerfrei Thermomix

selbstgemachte Currywurst: zuckerfreies Rezept für Kinder

Im Sommer begleitet uns das Reste-Lieblingsrezept an sehr vielen Montagen. Euch kommt es wahrscheinlich schon auf Instagram gehörig zu den Ohren raus: die Rede ist von meiner selbstgemachten, „gesunden“ Currywurst aus Grillresten. Wenn wir am Wochenende grillen, kommen einfach 4-5 Würstchen zusätzlich aufs Rost. Am Wochenanfang genießen die Kinder und ich dann DAS typisches Soulfood des Ruhrgebiets. Aber nicht mit einem Kilo versteckten Industriezucker, Salz und künstlichen Zusatzstoffen vom Imbiss, sondern hausgemacht, kinderfreundlich mild und mit allenfalls ein paar versteckten Vitaminen.

Buchrezension One Pot Gerichte fuer Kleine Kinder

One Pot Gerichte für Kinder mit & ohne Thermomix

enthält Buchrezension | Habt ihr euch eigentlich schon mal durch One Pot Gerichte getestet? Ich schätze sie sehr, wenn ich spontan und relativ flott eine Alltagsmahlzeit mit den Kindern zusammen zubereiten möchte. Im folgenden möchte ich euch erklären, warum es meiner Meinung nach perfekte Eltern-Kind-Gerichte sind, euch eine passende Kochbuch-Serie ans Herz legen und euch am Beispiel meines Lieblingsrezeptes eine Anleitung für den Thermomix vorstellen.

Kuchenbuffet fuer Bauernhof Geburtstag

Kuchen für den Bauernhof Kindergeburtstag

Wie ihr mittlerweile wissen solltet, bin ich ein kleiner Kindergeburtstags-Partyholiker. Ohne Motto und Basteleien, ohne mich! Die Grenze zwischen Alltagstauglichkeit und Übertreibung für die Fotos oder den eigenen Perfektionismus (?) ist schwer zu ziehen. Ich versuche, meinen Fokus wirklich auf die Kinder zu legen und kein Hochglanzmagazin auszustatten. Trotzdem arten meine Vorbereitungen jedes Mal in leichten Stress aus. Ich glaube aber, den brauche ich einfach, um nicht sentimental zu werden. Kennt das jemand? Heute möchte ich anlässlich des dritten Geburtstages ein paar relativ simple Ideen für Kuchen und Gebäck mit Bauernhof-Motto zeigen, hauptsächlich angelehnt an die drei Romanfiguren aus „Freunde“ von Helme Heine: einen einfachen Traktor-Kuchen, Schweinchen-Amerikaner, Schafskuchen und Kirschmuffins, die dem dicken Waldemar besonders gut munden würden sowie babytaugliche Bauernhofkekse.

Mahlzeiten Planung und Vorkochen fuer eine ganze Woche

Meal Prep: geplant Vorkochen für eine ganze Woche

An diesem Blogpost über meine Mahlzeiten-Planung habe ich nun schon eine ganze Weile gearbeitet. Mehr als einen Monat lang habe ich nämlich fleißig Protokoll über unsere Mittagsmahlzeiten geführt, nachdem ich nun schon sehr häufig gefragt wurde, wie ich das mit dem gesunden, ausgewogenen Essen unter der Woche bewerkstellige. Und dabei habe ich gemerkt, dass das „Meal Prep Tagebuch“-Schreiben eigentlich Spaß macht und auch für unseren Alltag eine kleine Bereicherung ist. Die Wahrheit meines Konzepts ist eigentlich ein bisschen bitter-süß: wir, also meistens ich, aber gelegentlich auch mein Mann, stehen am Wochenende mehrere Stunden am Herd, während der andere etwas mit den Kindern unternimmt, damit dieser Haushaltsaspekt unter der Woche weniger Raum einnimmt. Das machen wir schon so seit Geburt der Zwillinge im Sommer 2016 – also bin ich ein alter Meal Prep Hase und habe schon Mahlzeiten-Wochenpläne (zumindest gedanklich) geschrieben, als es noch gar nicht trendy war. Ich mache es ein bisschen anders als üblich. Mein Plan beginnt nicht am Montag, sondern stets am Samstag, manchmal sogar schon am Freitag. Wie Vorkochen für eine ganze …

Freche Freunde Backen mit Cups Set Erfahrung

Buchtipp: gesund Backen mit den Frechen Freunden

Buchrezension | Während andere Menschen Schuhe, Fußballbilder oder Briefmarken (macht das überhaupt noch irgendwer?) sammeln, schlägt mein Herz für Kochbücher. Auch wenn ich oft selbst in der Küche kreativ bin, lasse ich mich ab und zu gerne inspirieren. Nur ganz schwer vorbei gehen kann ich an Familienkoch- oder Familienbackbüchern, mit denen schon Kleinkinder Zugang zum Thema bekommen. Gemeinsame Quality-Time in der Küche halte ich für extrem wichtig und prägend. Das ein oder andere Buch aus dieser Kategorie habe ich euch auch schon weiterempfohlen (die Links dazu findet ihr am Ende dieses Artikels). Immer wieder bin ich um die vor ein paar Jahren recht gehypte „Becherküche“ Serie herumgeschlichen. Ich empfand die bisherigen Rezepte aber ehrlich gesagt nicht ganz so passend zu meiner Ernährungsphilosophie. Ich mag es lieber etwas weniger gesüßt und vollwertiger, wie ihr wisst. Neulich bin ich dann im Buchladen über das Set Freche Freunde – Backen mit Cups* gestolpert, was mich richtig neugierig gemacht hat und ich euch im Folgenden näher vorstellen möchte.

Beikost: Kräuter und Gewürze im Babybrei

Wenn sich der Babybauch an die anderen Mahlzeitenbestandteile gewöhnt hat und die Verdauung gut funktioniert, sind Kräuter eine wunderbare Ergänzung in Brei oder auch in breifreien Baby Led Weaning Gerichten. Sie liefern – natürlich in kleinem Rahmen – wichtige Vitalstoffe, ihnen werden gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben und sie sind ein gute Basis, um in die Welt der Gewürze einzutauchen. Für uns mag ein Kräuter-Gemüsebrei immer noch etwas fad schmecken, für ein Baby ist es die reinste Geschmacksexplosion.