Alle Artikel mit dem Schlagwort: Baby

Wolle Seide Kinderkleidung im Winter

Wolle Seide Kinderkleidung: Vorteile & Nachteile

Welchen Vorteil hat die Anschaffung von Wolle Seide Kinderkleidung? Warum schätze ich Wolle Seide Sachen nicht nur in der Babyerstausstattung, sondern auch nach Jahren noch für meine Großen? Und wo kommen die nachhaltige Kinderkleidung an ihre Grenzen? Ich berichte euch – unabhängig – von meinen Erfahrungen mit Wolle Seide Produkten unterschiedlicher Hersteller. Welche Vorteile und welche Nachteile gibt es?

Langzeitstillen Erfahrungen

Langzeitstillen Erfahrungsbericht: Mein Kind entscheidet!

Bestimmt seid ihr schon mal über den Familienblog Rubbelbatz oder das informative Onlinemagazin Mutterinstinkte.de gestolpert, oder? Ich schätze Hanna, die Verfasserin, sehr dafür, wie sie Vereinbarkeit auslegt. Die ganze Familie scheint einfach „ihr Ding“ zu machen, wirkt dabei überaus charmant und aufrichtig. Ich freue mich, ihre Stillgeschichte nun auch in die große Milch & Mehr Sammlung aufnehmen zu können. Streng genommen erzählt Hanna 1,5 Stillgeschichten. Ihr zweiter Sohn ist nämlich gerade ein Jahr alt und wird noch gestillt. In ihrem Leben hat Hanna bislang viele wichtige Entscheidungen mit Bauchgefühl getroffen, auch wenn dabei schon mal der ein oder andere Ursprungsplan gekippt wurde. Auch beim Stillen vertraute sie – nach anfänglicher Verunsicherung – ihrem Instinkt. Ihren Vorsatz „Mein Kind darf entscheiden, wann, wie viel und wie lang es trinken möchte!“, kippte sie doch noch im letzten Moment aus voller Überzeugung selbst. Ihre Gründe könnt ihr nun nachlesen. Außerdem: warum sie deshalb manchmal doch ein paar Gewissensbisse hat. Hiermit gebe ich das Wort also ab!

Babykekse zum Ausstechen Rezept

Rezept: die besten Babykekse zum Ausstechen

Bei uns ist es zur Tradition geworden, dass wir 1-2 Tage vor einem Kindergeburtstag  oder größeren Familienfest bei uns zu Hause zusammen Ausstechplätzchen vorbereiten. Es ist quasi eine Einstimmung auf die Feier und ein spielerisches Verinnerlichen von Gastgeberpflichten. So backen wir nicht nur in der Adventszeit, sondern auch zu Ostern, im Sommer und im Herbst. Zu jedem Geburstagsmotto lässt sich auch ein passender Ausstecher finden.

die einfachsten Kinder Rezepte aller Zeiten Buchrezension

Buchtipp: Die einfachsten Kinder Rezepte aller Zeiten

Buchrezension | Kocht ihr auch theoretisch gerne ausgewogen und frisch  für eure Kinder, im stressigen Familienalltag fehlt dafür aber die Zeit? Für mich passten gesund UND schnell Kochen eine lange Zeit nicht zusammen. Aber mit der richtigen Einstellung, passenden Rezepten und allerlei Tricks gelingt mir mittlerweile die tägliche Zubereitung der warmen Familienhauptmahlzeit in 20-30 Minuten. Mehr Zeit zum Kochen bleibt wochentags nie. Tolle Inspirationen und schnelle Anleitungen für den Familien-Kochalltag liefert die neue Serie aus dem TRIAS-Verlag „Die einfachsten Rezepte aller Zeiten“.

Nuesse Mandeln Pistazien fuer Kleinkinder Gefahren

Ab wann dürfen Kinder Nüsse essen?

Die Adventszeit ist für mich die absolute Nusszeit. Aus meiner Kindheit kenne ich noch den großen bunten Teller und den schweren Nussknacker, der irgendwie zu Weihnachten dazu gehörte. Auf dem Weihnachtsmarkt locken gebrannte Mandeln und Schokonüsse. Nüsse sind eine tolle Knabberei und ein schönes Geschenk im Nikolausstrumpf. Nüsseknacken ist eine wunderbare Drinnen-Ausdauerbeschäftigung, zumindest mit unserem Nussknacker* auch schon für die Allerkleinsten. Dass Nüsse aber zu den Tabu-Lebensmitteln eines Kleinkindes gehören, wissen mittlerweile die meisten Eltern. Die kleinen harten Schalenfrüchte landen gerne in den falschen Öffnungen des Körpers wie Nase, Ohren oder beim Verschlucken in der Luftröhre (werden eingeatmet = aspiriert), was schwere gesundheitliche Folgen haben kann. Aber ab wann ist der Zeitpunkt gekommen, an dem man Kindern Nüsse guten Gewissens anbieten kann? Ich habe mich das selbst gefragt und ein bisschen recherchiert. Euch möchte ich nun an meinen Erkenntnissen teilhaben lassen.

Quetschbeutel fuer unterwegs Vorteile Nachteile

Quetschbeutel als Kindersnack: Vorteile und Nachteile

enthält Werbung | Unter uns Müttern ist die Diskussion um Quetschbeutel ziemlich heiß. Von Leuten, die sich intensiv mit Kinderernährung beschäftigen, habe ich in letzter Zeit verteufelnde Statements dazu mitbekommen. Ich stehe zu den Beuteln in unserem Familienalltag und werbe sogar hin und wieder aus Überzeugung – wie auch indirekt in diesem Blogpost – für sie. Warum?! Weil sie manchmal einfach den Moment im Alltagschaos retten.

Adventskalendergeschenke nachhaltig von Little Greenie

nachhaltige Baby- und Kindersachen von Little Greenie

Werbung | Als mich Carolin gefragt hat, ob ich den neuen Onlineshop Little Greenie testen und hier darüber berichten mag, musste ich nicht lange nachdenken. Ein nachhaltiges, wertvolles Rundumsorglos-Sortiment für Babys und Kleinkinder – eine sympathische, übersichtliche Homepage und auch noch ein netter Kontakt. In ähnlichen Läden kaufe ich sowieso für meine eigenen Kinder und für die meisten Geschenke zu Geburt, Taufe oder Geburtstagen am liebsten ein. Von Little Greenie hatte ich bis zu Carolins Mail noch nie gehört. Und ihr?! Das Konzept: „natürlich groß werden“ mit biologischen, fairen Spielzeugen, Kleidungsstücken und was man halt sonst noch so in den ersten Lebensjahren braucht. Wenn ihr Marken wie Loud+Proud, Engel, Sense Organics, Pickapooh, Nic, Goki oder Efie (und noch viel mehr!!!) schätzt, dann seid ihr bei Little Greenie genau richtig!

Cake Smash zuckerfreies einfaches Rezept

Cake Smash: zuckerfreies, einfaches Rezept

Ein Cake Smash Shooting zum ersten Geburtstag: Firlefanz oder niedliche Erinnerung?! Eine gefühlte Ewigkeit ist es nun schon her, dass ich hormongesteuert und mit großem Kinderwunsch den ein oder anderen amerikanischen Familien-Blog verschlang. Die beliebte Cake Smash Tradition zum ersten Geburtstag, bei der die Kleinen ganz alleine eine Babytorte „essen“ dürfen, fand ich gleichzeitig vollkommen bekloppt und wahnsinnig cool. Also juckte es mich schon seit eh und je, es mit den eigenen Babys eine Kuchenschlacht zu zelebrieren.

Beikost: Kräuter und Gewürze im Babybrei

Wenn sich der Babybauch an die anderen Mahlzeitenbestandteile gewöhnt hat und die Verdauung gut funktioniert, sind Kräuter eine wunderbare Ergänzung in Brei oder auch in breifreien Baby Led Weaning Gerichten. Sie liefern – natürlich in kleinem Rahmen – wichtige Vitalstoffe, ihnen werden gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben und sie sind ein gute Basis, um in die Welt der Gewürze einzutauchen. Für uns mag ein Kräuter-Gemüsebrei immer noch etwas fad schmecken, für ein Baby ist es die reinste Geschmacksexplosion.

Brei oder Baby Led Weaning Erfahrungsbericht

Beikosteinführung beim zweiten Kind

Die Beikost. Für viele Eltern ein aufregendes, aber auch leicht überforderndes Kapitel der Elternschaft. Während man mit Milch (egal ob aus Brust oder Flasche) ja irgendwie immer auf der richtigen Seite gewesen ist, muss man nun ganz plötzlich essentielle Entscheidungen für das Baby treffen. Ist es schon reif für festes Essen? In welcher Form soll es Beikost angeboten bekommen? Wann ist der richtige Zeitpunkt? Damals bei den Zwillingen, also im Dezember 2016, habe ich mir viele Gedanken gemacht. Ich habe recherchiert, beobachtet, entschieden, mich an die Kinder angepasst und wieder recherchiert. Ängste und Zweifel etwas falsch zu machen, konnte ich glücklicherweise recht schnell ablegen. Aber ich weiß, dass sie bei vielen Eltern lange Zeit bestehen. Man möchte ja nur das Beste fürs Kind. Deshalb möchte ich nun noch einmal von der Beikosteinführung 2.0 berichten: was sich mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen geändert hat. Und was ich durchs Baby neu dazu gelernt habe.