Alle Artikel mit dem Schlagwort: Familienrezepte

Marmor Muffins Ohne Zucker

Marmor-Muffins: Rezept mit Bananen-Chips statt Zucker

Als ich neulich so viel über Zucker-Alternativen recherchierte und experimentierte, mich mit euch austauschte und überlegte, was eigentlich eine gesunde Nascherei für mich ausmachte, hatte ich plötzlich diese fixe Idee im Kopf. Dattelsüße gehört zu unseren Alltagshelfern. Warum sollte man nicht auch sämtliches Trockenobst zu Zuckerersatz verarbeiten? Dank Küchenmaschine ist es ein Arbeitsschritt, der lediglich zehn Sekunden dauert. So entstand dieses geniale Rezept für super schokoladige Marmor-Muffins ohne Zuckerzusatz, gesüßt mit gemahlenen, gerösteten Bananen-Chips.

Carbonara vegetarisch Rezept

Karotten Carbonara – klassisches Rezept mit Gemüse

Um DIE richtige Carbonara soll wohl in Italien schon so manch ein Familienkrieg ausgefochten sein. Aber ist ein Rezept wirklich in Stein gemeißelt? Kochen ist für mich ein kreativer, dynamischer Prozess ohne richtig und falsch. So bin ich in unserem letzten Sardinienurlaub bei Karotten Carbonara gelandet, einer vollwertigen Abwandlung des Pasta-Klassikers mit einer großen Portion Gemüse. Das Rezept ist schnell, einfach und schmeckt richtig gut. Also ist Spaghetti mit Karotten-Carbonara ein perfektes Familiengericht, das ich gerne an euch weitergeben möchte.

Bananenbrot Rezept zuckerfrei fuer Baby

zuckerfreies Bananenbrot: Baby-taugliches Rezept

Das zuckerfreie Bananenbrot ist eines meiner ältesten Rezepte hier auf Milch & Mehr. Da die Zwillinge mit neun Monaten immer mehr Interesse an fester Nahrung entwickelten und kleine Kohlenhydrat-Junkies waren, experimentierte ich mich im Zubereiten gesunder, Nährstoff-reicher und vor allem blitzschnell zuzubereitender Backwaren. Dabei herausgekommen ist unter anderem ein salz- und zuckerfreies Bananenbrot, das wir auch nach vielen Jahren immer noch sehr gerne backen. Es ist nicht nur ein tolles Brot für Babys ab Beikost-Reife, sonder schmeckt der ganzen Familie.

Familienkost Buch

Meal Prep: das Familienkost Rezepte-Buch

Buchrezension | Es ist quasi unmöglich, nicht über Jenny Böhmes gigantische Rezeptsammlung zu stoßen, wenn man als Mutter oder Vater gerne im Internet nach Ideen sucht. Bestimmt kennt ihr Familienkost.de und/ oder Breirezept.de?! Dort sammelt die Ernährungsberaterin Küchen-Inspirationen aus ihrem Familienalltag mit drei Kindern. Nun ist ihr erstes Familienkost Buch im Eigenverlag erschienen! . In den vergangenen Wochen habe ich „Mein Familienkochbuch“* auf Alltagstauglichkeit getestet.  Nun möchte ich es euch näher vorstellen. Außerdem habe ich Jenny noch ein paar Fragen gestellt, die für den Einstieg in die Mahlzeitenplanung generell sehr hilfreich sein könnten.

Meal Prep Winter Wochenplan Januar

Meal Prep: 50 Familienmahlzeiten im Winter

Was koche ich heute? Tagtäglich grüßt mich das Murmeltier auch im Winter mit der Meal Prep Frage. Ohne meinen Wochenplan wäre ich aufgeschmissen. Für die dunkle Jahreszeit habe ich fleißig Essensplan Inspirationen für euch gesammelt: einfache, kinderfreundliche, ausgewogene Gerichte und viele Ideen zur Resteverwertung. Die Speisepläne mit unseren Familienmahlzeiten aus den letzten Wochen findet ihr nun folgend in Analogie zu den Sammlungen für Frühjahr und Sommer.

Fruehstueck Kleinkind Muesli

Bircher-Müsli Kinder Rezept für ein gesundes Frühstück

Nichts geht über ein vernünftiges, nährwertiges Frühstück für einen guten Start in den Tag. Wenn es morgens bei uns ganz schnell gehen muss, hat sich selbst gemachtes Bircher-Müsli für alle drei Kinder und uns Erwachsene als Alternative zu unserem Alltags-Kindermüsli bewährt. Das einfache Rezept lässt sich sehr gut am Vorabend – auch in großen Mengen – vorbereiten und wird von allen sehr gerne gemocht. So muss morgens keiner lange für eine ausgewogene, frische Mahlzeit in der Küche stehen. Zum Abendbrot, Mittagessen oder als reichhaltiger Snack zwischendurch eignet sich ein Bircher-Müsli für Kinder auch bestens.

Datella Streichcreme

Der beste Schokoladen-Aufstrich (Datella)

Vollkommen zufällig und eher auf Grund eines kleinen „Momfails“ habe ich neulich DEN absolut besten, leckersten Schokoladen-Aufstrich – auch Datella genannt – der Welt gezaubert. Also eigentlich war’s die Küchenmaschine. Aber ich habe sie befüttert und programmiert. Da darf ich mir doch wohl auch ein paar Lob-Blümchen einsacken! Das Rezept für meine zartherbe Datella kann ich euch einfach nicht vorenthalten.

warmer Kartoffelsalat Rezept

warmer Kartoffelsalat – Rezept ohne Mayonnaise

Kartoffelsalat mit Würstchen zu Weihnachten? In einigen Familien ist das Gericht eine feste Feiertags-Tradition. Manche können dem ganzen überhaupt nichts abgewinnen und bevorzugen Raclette, Fondue, Braten oder Geflügel als Weihnachtsessen. Mich hat das eher einfache Festtagsgericht zunächst absolut nicht vom Hocker gehauen. Dann entdeckte ich eine geniale, passende Variation für uns: warmer Kartoffelsalat ohne Mayonnaise.