Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sankt Martin

Laterne aus Wasserbombe Kleister Transparentpapier

Rezept: Kleister ganz einfach selbstmachen

Jahr für Jahr bringt uns dieses Kleister Rezept kostengünstg und flexibel durch die Bastelhochsaison im Herbst und Frühling. Für Babys und Kleinkinder ist Kleister der beste Kleber, da er lediglich aus zwei unbedenklichen Zutaten – nämlich Mehl und Wasser – besteht. Für größere Kinder ist Kleister der perfekte Bastelklebstoff, weil er sehr günstig herzustellen ist und somit in großen Mengen der Klebeeuphorie im Kindergartenalter standhalten kann. Kleister ist abwaschbar, macht keine fiesen Flecken und enthält keine Lösemittel, Alkohole oder Kunststoffe. Und tapezieren kann man damit bestimmt auch. Das habe ich ehrlich gesagt aber noch nie gemacht. Im Folgenden zeige ich euch ein Kleister Rezept, mit dem ihr Bastelkleber ganz einfach selbst machen könnt – mit und ohne Thermomix.

Eule aus Plastikflasche

Eulen-Laterne: DIY für Kleinkinder mit Plastikflasche

Mittlerweile ist es schon zur Tradition geworden, dass wir zu Sankt Martin Laternen aus  Plastikflaschen basteln. So eine  Upcycling Laterne können kleine Kinder unkompliziert selbst gestalten und sie ist wirklich stabil. Außerdem gibt es so viele schöne Motive. Im letzten Herbst haben wir uns noch recht spontan für eine süße Eulen-Laterne entschieden. Die Anleitung und ein paar inspirierende Fotos möchte ich heute mit euch teilen.

Drachen Laterne Anleitung

Drachen Laterne basteln, in unter einer Stunde!

Diese coole Drachen Laterne für Sankt Martin ist super schnell gebastelt. Mit meiner Schablone zum Ausdrucken sollte die Laterne in unter einer halben Stunde leuchten. Ein wirklich tolles Bastelprojekt für Ungeduldige! Kinder ab vier Jahren können viele Arbeitsschritte alleine übernehmen. Beim Zusammenkleben empfehle ich Unterstützung durch einen Erwachsenen und die Heißklebepistole.

Bienenlaterne selbst basteln einfache Anleitung

DIY Bienenlaterne aus Plastikflasche basteln

Auch ganz kleine Geschwisterkinder sind zu Sankt Martin stolze Laternenträger. Leider muss eine selbstgebastelte Laterne bei Einjährigen und Zweijährigen sehr viel aushalten können. Das habe ich in den Vorjahren gelernt. Sie muss leicht und kompakt sein. Reiß-, Schmeiß- und Stoßfest. Und am besten sogar Speichelfest. Sehr gut funktionieren von der Größe und der Stabilität kleine Plastikflaschen als Laternen. In diesem Jahr präsentiere ich euch eine Bienenlaterne, wahlweise eine Schmetterlingslaterne.