Alle Artikel mit dem Schlagwort: Karneval

Reiswaffel Zuckerguss verzieren

Milch & Mehr Karneval 2021 in Bildern #kw7

Für Karneval 2021 werde ich Krönchen-Konfetti auf dem Wohnzimmerteppich zu buntem Diskolicht in Erinnerung behalten. Wilde, schwindelerregende Tänze. Kamelle und Schneelawinen, die vom Dach regnen. Das Lachen und Singen von lieben Menschen. Und ich hoffe, dass sich in die Köpfchen der Kinder auch genau das einbrennt anstatt die fehlenden Traktoren, Kehrmaschinen und Konfettikanonen. Ich kann dem Ätz und den ganzen Einschränkungen mittlerweile auch etwas Positives abgewinnen: ich weiß, was mir wichtig ist, wie bereichernd Gesellschaft & Kultur sind und welche Kreativität in uns steckt, um auf Kurs zu bleiben. Viel Freude mit unserem Wochenende in Bildern in der Kinder-Karneval 2021 Edition.

Gesunde Quarkbaellchen Rezept

gesunde Quarkbällchen – zuckerfreies Rezept für Karneval

Gesunde, ausgewogene Ernährung hin oder her, bei Kuchen werde ich oft schwach. Saisonal bedingt ist das Angebot beim Bäcker rund um Karneval bzw. Fasching vor allem eins: extrem süß und sehr fettig. Das ist keine körperfreundliche, gesundheitsbewusste Kombination. Trotzdem gehört „Fettgebackenes“ für mich zur Karnevalszeit dazu. Aber gehen Krapfen, Mutzen oder Berliner auch etwas gesünder? Ehe ich mich versah, steckte ich schon kurz nach meinem Brotback-Training direkt wieder in eine kleinen Küchen-Challenge. Schon alleine des Testessens wegen stelle ich mich ihr aber sehr gerne.. Ich möchte euch heute mein erstes Ergebnis, ein Rezept für gesunde Quarkbällchen vorstelle:  ganz ohne ein Gramm raffinierten Zucker, mit Dinkelmehl und hoffentlich wenig Acrylamid-Anteil.

nachhaltige Verkleidungskiste fuer Maedchen und Jungen

nachhaltige, fantasievolle Kostümkiste für Kinder

Enthält Affiliate-Links | In diesem Blogpost möchte ich euch einen Einblick in die Kostümkiste geben, die meine drei Kinder gemeinsam vom Christkind bekommen haben. Nutzt ihn als Inspiration für Kostüme zu Karneval, Fasching, Halloween oder auch für eine ähnliche Verkleidungskiste, die das ganze Jahr im Einsatz ist. Ich habe sehr viel Zeit in die Auswahl der Teile gesteckt. Es ist gar nicht so einfach, hochwertige, möglichst langlebige Kostüme zu finden. Auch habe ich wert darauf gelegt, dass ein Teil des Verkleidungszubehörs keine Rollen vorgibt, sondern die Fantasie anregt. Das meiste kommt ja doch irgendwie aus einer asiatischen Fabrik, steckt voller Plastik/ Polyester und ist nach ein paar Einsätzen schon kaputt. Alternativ sind bildhübsche, handgearbeitete Kostüme so teuer, dass die Anschaffung für wilde Kinder in Wachstum schon etwas weh tut. Ein paar wirklich schöne Funde habe ich aufgetan. Ansonsten heißt es: Basteln, Nähen und im eigenen Kleiderschrank suchen! Alles, was ich an Produkten, Zubehör und Anleitungen verlinken konnte, findet ihr natürlich nun im Text!